Board für kleine Frau

  • Hi,

    Ich hab letzte Saison die Liebe zum Boarden gefunden. Jetzt bin ich auf dee Suche nach einem eigenen Board. Nur bin ich mir total unsicher wegen der Größe ind was am besten zu mir passen würde. Ich bin 151cm und habe ca. 70kg Tendenz hoffentlich sinkend :D

    Geht man jetzt nach Gewicht oder Größe?


    Mein bisheriges Snowboardsetup:

    Ein gebrauchtes Stuf Board mit 130cm

    Atomic Scorpion Bindung

    ThirtyTwo Boots in Größe 37


    Die Boots würde ich gern behalten.




    Ich suche:




    [X] Snowboard

    [ ] Snowboardbindung

    - [ ] normale Ratsche

    - [ ] Schnelleinstiegsysteme (Flow/Cinch/Expresso/Fastec)

    [ ] Snowboardboots (Wobei immer noch als Regel N°1 gilt: Im Laden anprobieren!!

    [ ] Sonstiges (Protektoren, Snowboardbrille, Snowboardhose, Snowboardjacke usw.)




    Snowboardlänge: (bisher) 130cm




    Dein Körpergewicht: ca. 70kg




    Körpergröße: 151cm




    Mann / Frau: Frau




    Schuhgröße/Bootgrösse in Mondopoint und Euro: EU 37 Aussenlänge 28cm

    (falls bereits Boots vorhanden sind bitte zusätzlich die Außenlänge in cm angeben)






    Preislimit: erstmal egal




    Fahrlevel:

    [] Anfänger (1 Tag bis 6 Tage Erfahrung auf dem Brett)

    [x] leicht fortgeschritten (du kommst leichte/mittlere Pisten ohne Probleme runter)

    [ ] fortgeschritten (du kannst alle Pisten bewältigen und hast eine sichere, gute Fahrtechnik)

    [ ] Profi (ob Carving, Powder Sprays oder Tricks im Park, du hast deinen Style gefunden)




    Fahrstil/Einsatzgebiet-in Prozent:

    Falls du hier ein ganz spezielles Brett, zum Beispiel für Rails oder fürs Backcountry, suchst, gib einfach 100% an.

    Im Moment nur Piste, würde mich aber auch gern mal im Park versuchen.



    [x] Piste [80]%

    [ ] Tiefschnee / Backcountry [ ]%

    [x] Park (Kicker/Pipe) [20]%

    [ ] Rails [ ]%




    Falls du ein Board suchst: Möchtest du damit viel switch fahren?

    [X] Ja

    [ ] Nein




    Sonderwünsche: ertmal keine Sonderwünsche


    Du möchtest enge tree runs fahren und suchst ein besonders wendiges Board? Oder muss es besonders leicht sein, weil du dein Board beim hiken tragen musst? Was immer es ist, lass es uns wissen.

  • Hallo und grüß dich.


    Mit einem Stuf hat meine Schwester auch angefangen. Sind meist sehr verzeihende Boards.


    Piste + Park ist doch eigentlich Capita Revier ;-)


    Also 130 haben Sie dir bestimmt verpasst um einfach die ersten Schwünge zu machen.

    Wir gehen allerdings für dein eigenes Board eher nach dem Gewicht.


    Bei dir würde ich jetzt aber schon an die Grenze des Boards gehen. Du möchtest auch nicht in den Tiefschnee, daher muss das Board auch nicht extrem leicht aufschwimmen.


    Ich werfe mal das


    Capita Space Metal Fantasy und zwar in 145. ( rocker - flat- rocker ) in den Ring.



    Das sollte sich verspielt fahren. Da du von einem 130er Board kommst dich auch nicht überfordern da es durch die Vorspannung eher verzeihend ist. Aber mit Flat zwischen den Inserts auch auf der Piste gut zu gebrauchen.


    --------------------------

    Alternativ:

    --------------------------


    Capita Paradise in 145 ( rocker-camber-rocker)



    Das wird dich schon etwas leicht fordern. Da kommt es wirklich darauf an wie ambitioniert du an die Sache gehst. Ist aber für die Piste und carving sicher noch besser geeignet aber auch etwas fordernder. Allerdings machst du hier sicher die besseren Fortschritte und es gibt auch Sicherheit durch den Camber.


    Gruß

    2 Mal editiert, zuletzt von nitrofoska ()

  • Hallo,

    Erstmal danke für eure Antworten.

    Das Capita Space Metal Fantasy wurde mir auch von einer Freundin empfohlen. Aber ich find das irgendwie so lang wenn das Board fast so groß ist wie ich oder merkt man das nicht so wirklich?


    BLACKTERRIER yazio versuch ich immer wieder, aber so richtig komm ich nicht rein, da ich oft in der Kantine esse und mich da schwer tu was ich eintragen soll.


    Ich bin über das K2 First Lite gestolpert. Das hat ne recht hohe Gewichtsangabe sogar bei 138. Was haltet ihr davon. Werd mir die vorgeschlagenen Boards mal ansehen.

  • Ich finde das first etwas zu weich mit nen flex von 2 wenn du etwas Spaß und Kontrolle auf der Piste haben willst, sollte es schon eher Richtung Medium flex gehen.


    Die board Länge ist nicht unbedingt ausschlaggebend, wenn die technik stimmt, aber je kürzer erleichtert es einen schon etwas die Basis zu erlernen.


    Aber in deinen Fall wird es halt schwer etwas kurzes passendes zu finden.


    Ich bin 179 groß und hab ein 158,159 und164 Bord,

    Das eine geht mir bis zur Nasenspitze, die anderen bis zum kin.


    Vielleicht passt bei dir auch was Warpig in 142

  • Etwas komisch...


    2018 war das First Lite in 138 angegeben mit <59kg und jetzt geben Sie an 41 bis 73+ ?


    Kommt mir irgendwie vor wie "Wir haben da neue feste Gewichts Bereiche" --> Azubi bitte anpassen.

    " Mh <59 , passt in den neuen Bereich 41 bis 73+ "


    :P


    Ich denke es wird viel zu sehr auf die Länge geachtet.. Klar mach die Länge auch etwas aus.. Aber würde mir da nicht allzuviele Gedanken machen.. Die Vorspannung und der Felx Bereich machen hier viel mehr aus.


    Denke halt mit dem K2 First Lite hast du im Endefekt ziemlich das gleiche wie mit dem alten Stuf Board.. Sehr weiches Einsteigerboard..


    Evtl möchtest du uns dazu noch etwas über deine Ziele erzählen. Wie oft hast du vor zu fahren. Soll es einfach 3-6 Tage im Jahr im Urlaub sein oder möchtest du dich damit auch wirklich sportlich etwas weiterentwickeln ? Im Endefekt die gleich Frage wie oben schon mal von mir. Wie ambitioniert bist du beim Snowboarden dabei ?


    Gruß

  • 130er Brett ist schon sehr klein. Du kannst die Bretter auch am oberen Gewichtslimit fahren, das ist kein Problem. Habe auch Bretter bei denen ich über der Gewichtsangabe vom Hersteller bin. Das Brett wird dann eben weicher sein als ein längeres.

    Würde wohl so auf ~140-145 gehen.


    Ich würde ein Brett wählen mit zumindest einem leichten Camberanteil.


    Das Paradise wäre schon die Richtung, Birds of a Feather geht sicher auch.

    Yes Emoticon

    Rossignol Diva

    Arbor Swoon Camber evtl

    Rome Heist


    Was in diese Richtung.


    Eigentlich wäre ein Volume Shifted ganz gut, aber in den größenregionen wüsste ich spontan keines. Meist auch erst ab ~145 (Abgesehen vom Korua Pocket Rocket :D )