Kaufberatung Schuhe

  • Ich habe die alte Sole mit den von den neuen Schuhe vergleicht. Der Unterschied ist minimal aber vermutlich die Akten sind ein bisschen breiter nach vorne.

    Die Vans verse sind mehr #spitzig# vorne..

    Deshalb die Deeluxe Deemon waren bequemer als die Deeluxe Edge...Beide in der MP 27.5

    VERMUTLICH muss ich Schuhe suchen die vorne nicht so spitzig sind wie zb die normale Schuhe aber mehr rundig...wie zb die Sicherheitsschuhe

  • Bootfitting ist die übernächste Lösung...oder gar die einzige Lösung...ich suche momentan wo ich das machen kann...aber das ist nicht so teuer....oder meinst du komplett neue Innenschuhe?

    Bezuglich Probefahren...meinst du Leihschuhe? Allgemeines ist eine gute Idee aber nur wenn ich weiß dass sie Schuhe neu sind...sonst sehe ich das als sinnlos....

    Nein, Leihschuhe halte ich nicht für eine gute Option, vielleicht um nen Eindruck von einem Schuh zu bekommen, aber mehr nicht, die sind i.d.R. zu ausgelutscht. Du gehst im Skigebiet in den Laden mit der größten Auswahl an Boots, schilderst Deine Probleme, sagst, dass Du jeden Schuh nimmst, solange er Dich ohne Schmerzen fahren lässt. Bei mir war das dann so, dass ich vier Schuhe probefahren konnte u. sich die Jungs richtig ins Zeug gelegt haben, mit mehrfach Thermoforming, Schwämmchen hier u. da bei der Anpassung usw. Am Ende hatte ich dann nen passenden Schuh. Das hat Geld gekostet, ich habe den Listenpreis bezahlt plus ne Pauschale für die Anpassung, aber hat sich gelohnt.


    Mein Kumpel hat sich auch aus Verzweiflung schon zwei Schuhe gekauft u. fährt jetzt nen K2(ich glaube es war K2) Innenschuh in nem Burton Ion, für ihn klappts, aber das halte ich für keinen guten Weg. Dann würde ich mir lieber nen Innenschuh bauen lassen. Eine Alternative wäre auch noch, wenn es das noch gibt, Du suchst Dir einen Innenschuh, den man ausschäumen kann. Das funktioniert immer noch besser als Thermoforming, zumindest bei Skischuhen. Ob es das für Softboots gibt, weiß ich leider nicht.


    Ich drück Dir auf jedenfall die Daumen, ich kenn Dein Problem sehr gut u. habe schon zwei Zehnägel beim Fahren verloren


    Ciao Jobal

  • Das wäre optimal aber momentan aus persönlichen Gründen nicht möglich.

    Die meisten Laden haben eine begrenzte Auswahl von snowboard Schuhe...Mindestens wo ich Bis jetzt war..

    Ich muss das ein bisschen recherchieren...

    Heimat ist wo das Herz ist

  • Noch ein Nachsatz, bei mir war es nicht allein der Schuh der zu den blauen Zehen geführt hat. Ich bin meinen Burton Moto mehrere Jahre absolut ohne Probleme gefahren u. dann von einer Saison zur anderen habe ich mir den großen Zeh derart demoliert, dass ich ein Jahr lang damit rumgemacht hat. Ich hatte meine Bindungsposition damals verändert u. mir angewöhnt in einem breiteren u. extremeren Duckstance zu fahren. Nachdem ich das wieder umgestellt habe, ich fahre heute sogar wieder öfters im double forward stance haben auch die Probleme mit dem Zeh nachgelassen. Ich habe die Zehprobleme auch nur links (fahre regular) gehabt.


    Was ich sagen will, schau auch mal nach anderen Faktoren.


    Gruß Jobal

  • Eine andere Idee wäre zu recherchieren, ob…


    - sich bei Vans zwei Größen eine Außenschale teilen.

    - Vans die Innenschuhe auch einzeln verkauft.


    Wenn du Glück hast, hast du eine große Außenschale und einen kleinen Innenschuh, der die Größe um eine halbe Nummer reduziert. Dann kaufst Du dir den großen Innenschu und passt den Rest an.


    Habe ich das verständlich ausgedrückt? Es gibt Schuhe da ist der Außenschuh vom 28er und 27,5er gleich. Nur die Innenschuhe unterscheiden sich. Die Innenschuhe vom 27,5er haben etwas mehr Schaum und sind deshalb innen kürzer. Der Innenschuh vom 28 hat weniger Schaum und ist daher Innen Länger.

  • Also ein Burton Photon und ein Burton ION kann man so nicht vergleichen. Nicht jeder Burton Boot ist gleich geschnitten, also können sich MP28 immer wieder anders anfühlen. Ich hatte den ION, dann den Imperial und jetzt den DriverX. Gefühlt war der ION am breitesten, der Imperial am schmalsten.

    ride hard - ride long - ride snowboard

  • Ich würde sagen, die Boots sind zu kurz. Hab damit auch fast schon gerechnet, wenn ich ehrlich bin. Du hast ja bereits beim Anprobieren gschrieben, dass du extrem stark vorne anstößt. Zu viel ist halt auch nichts... aber da du die Boots jetzt eh hast, würde ich auch versuchen, die angepasst zu bekommen.

    Auf diese erkenntnis habe ich auch gewartet

  • Noch ein Nachsatz, bei mir war es nicht allein der Schuh der zu den blauen Zehen geführt hat. Ich bin meinen Burton Moto mehrere Jahre absolut ohne Probleme gefahren u. dann von einer Saison zur anderen habe ich mir den großen Zeh derart demoliert, dass ich ein Jahr lang damit rumgemacht hat. Ich hatte meine Bindungsposition damals verändert u. mir angewöhnt in einem breiteren u. extremeren Duckstance zu fahren. Nachdem ich das wieder umgestellt habe, ich fahre heute sogar wieder öfters im double forward stance haben auch die Probleme mit dem Zeh nachgelassen. Ich habe die Zehprobleme auch nur links (fahre regular) gehabt.


    Was ich sagen will, schau auch mal nach anderen Faktoren.


    Gruß Jobal

    Ich vermute bei mir ist es nicht so...ich habe so wie so die gleiche stance

    Heimat ist wo das Herz ist

  • Ja....das habe ich verstanden. Ich kann vans frage Ber ich glaube sie verkaufen nicht die innenschuhe als einzelne....mann kann gar nicht die Schuhe in ihrer Website finden

    Heimat ist wo das Herz ist

  • Ich kenne die Vans nicht so genau. Von Deeluxe weiß ich, dass man dort auch die Inliner separat kaufen konnte.


    Um mit Vans in Kontakt zu treten, würde ich den LiveChat probieren.


    Auf der US Seite habe ich Boots gefunden:


    Men's & Women's Snow Boots & Cold Weather Gear | Vans
    Take on winter weather with men's snow boots and women's snow boots. Browse what's new, from men's, women's, and kids' styles to news, events, profiles & more.
    www.vans.com


    Und auch auf der deutschen Seite finde ich Snowsports:


    Schneeschuhe | Frauen & Herren Stiefel | Vans DE
    Haben Sie Lust auf Snowboarden? Schauen Sie die neuesten Schneeschuhe von Vans. Kostenlose Lieferung und Rcksendungen fr alle Online Bestellungen
    www.vans.de


    Dort gibt es ein Kontaktformular und eine 0800 Rufnummer.


    Da werden Sie geholfen.

    2 Mal editiert, zuletzt von SixtyNiner ()

  • per Email haben Sie gesagt dass sie nicht die innenschuhe als einzelne verkaufen....aber ich rufe später an

    Mach das! Eine zweite Meinung kann nicht schaden.


    Ich glaube mittlerweile aber auch, dass es keine Innenschuhe bei Vans zu kaufen gibt.


    Wenn du eine große Außenschale hast, könnte eventuell noch ein Aftermarket Inliner helfen. Auch das gibt es. Zum Beispiel: Intuition Liners (Einige Snowboard Boots kommen serienmäßig mit diesen Innenschuhen.)


    Store - Intuition Liners


    Sobald dein Zeh wieder fit ist, machst du ein Heatmolding mit Toe Cap Large! Das wird 20 Minuten die Hölle, aber danach sollte, der Zehenraum in den Schuh „eingebügelt“ sein. Wenn das nicht gelingt, dann ist schon die Außenschale zu klein.

    2 Mal editiert, zuletzt von SixtyNiner ()

  • nope Sie machen das nicht.

    Für die Intuition liners habe ich auch gedacht als eine Lösung für die alte Rome...

    Aber sie sind echt teuer...und wenn ich über 200 Euro für liners geben muss, und vermutlich on line bestellen, dann ist es besser noch 100 Euro mehr und neu Schuhe zu besorgen.

    Ich vermute es ist besser die Vans zurückzuschicken

    Heimat ist wo das Herz ist

  • Einen habe ich noch:


    Heimat ist da, wo es keine passenden Schuhe gibt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    :)

  • haha

    Dieses Mal wird nicht so kompliziert sein...

    Wenn alles mit der Zurücksendung klappt, ich will nicht mehr mit 27.5 experimentieren....eventuell werde ich die Photon oder sogar besser die Ions kaufen aber in der 28 mondo

    Mut Burton in der 27.5 habe ich keine Chance

    Ich muss danach etwas für mehr Volumen rund um die Waden machen aber das habe ich so wie so egal mit 28 oder 27.5

    Ich habe die Sole von den alten Vans wieder überprüft und ich muss akzeptieren dass die 27.5 waren wahrscheinlich zu klein + nicht für mein Füße geeignet. Wie jemand schon hier gesagt hat, bei mir die breiteste Stelle ist ganz vorne, und der großeZeh ist der längste...manche Schuhe sind nicht für meine Füße geeignet sogar auch wandernschuhe (MC Kinley)

    Die Vans Aura sind ganz anders als die Verse. Und ich vermute die Verse auch in der 28 wären sind nicht so gut...das gilt auch zb für deeluxe deemon vs deeluxe edge

    Aber egal...Mindestens nach so viel hin und her jetzt weiß ich wo das Problem liegt...

    Heimat ist wo das Herz ist

    2 Mal editiert, zuletzt von turms ()