Suche Zweitboard für Powder/Treeruns Mondo30

  • Hi,


    Aktuell fahre ich ein Nitro Magnum in 167(272WW) mit einer Cartel von letztem Jahr oder der aktuellen Force. Als Boot habe ich den aktuellen Nitro Select TLS (Flex10/10)

    Das Magnum soll bis auf weiteres erst mal im Quiver bleiben, evtl. mal durch ein Café Racer ersetzt werden, aber zuerst suche ich ein etwas entspannteres kurzes Board für Treeruns und Slush.


    Ich suche:

    [x] Snowboard


    Snowboardlänge:

    Nitro Magnum 167


    Dein Körpergewicht:

    98kg


    Körpergröße:

    188cm


    Mann / Frau:

    Mann


    Schuhgröße/Bootgrösse in Mondopoint und Euro:

    Nitro Select Mondo 30 / Außen 33cm

    Leider passen etwas kürzeren Modelle überhaupt nicht an meinen Fuß


    Preislimit:

    500€


    Fahrlevel:

    [x] fast fortgeschritten komme überall runter ;)

    • Ich fahre gerne Schnell und Carve auch gerne, bin jedoch weit entfernt von EuroCarving (Ist auch nicht mein Ziel)
    • Wann immer es geht bin ich neben der Piste und in angrenzenden Waldstücken.

    Fahrstil/Einsatzgebiet-in Prozent:


    [x] Piste [ ]%

    [x] Tiefschnee / Treerun [ ]%


    Meine Ideen wären:

    • Ride Warpig XL
    • Ride Superpig XL
    • K2 PartyPlatter 157
    • Spring Break Powder Racers 157
    • Amplid DADA

    Oder was extremes:

    • Spring Break Slush Slasher 150
    • K2 CoolBean 150
    • Amplid Aloha Vibes
    • Korua Dart 160


    Ein neues Board ist gekauft.

    Es ist das Bataleon PartyWave 2020 in 154cm mit 28cm Waist geworden.

    Wurde gut beraten in einem Local Shop (Danke Simon + Nico);)



    4 Mal editiert, zuletzt von ladykiller ()

  • Hi Ladykiller, da können wir uns die Hand reichen.


    Ich suche etwas ähnliches. Auch ich suche ebenfalls ein wendiges Powder Board. Da ich den Powder ja irgendwie auch finden und erreichen muss, rechne ich damit, auch einige Pistenkilometer mit dem Board absolvieren zu müssen. Daher sollte mein Board auch noch eine gewisse Pistentauglichkeit mitbringen. Ich habe daher über folgende Kandidaten nachgedacht.


    Korua Dart

    Jones Flagship

    Jones Mind Expander

    Rossignol Sushi / Sashimi

    Never Summer Swift

    Amplid Surfari

    Amlid Aloha Vibes


    Darunter sind ebenfalls sehr spezielle Powder-Boards, aber auch einige mit hoher Alltags- und Pistentauglichkeit.

  • Hi ladykiller


    wir sind uns da ziemlich ähnlich. Große Füße


    Bin nur 10cm niedriger und ca 10kg leichter wie du.


    Ich habe das DADA und das Aloha Vibes. Das DADA wird schon sehr weich wenn du mit etwas mehr Gewicht daherkommst. Das Aloha Vibes könnte ich mir noch gut vorstellen.


    Das ist dann einfach die Frage ob du mehr einen Pow/Piste/Allrounder suchst oder einen Spezialisten für Pow/Tree ? Slush können die alle gut die kurzen, breiten


    Gruß

  • SixtyNiner

    Leider hab ich bedingt durch meine Schuhgröße eine etwas eingeschränkte Auswahl.

    Ich glaube so viele andere Boards als ich rausgesucht habe gibt es nicht für meine Wünsche.


    nitrofoska

    Eigentlich suche ich eher den kurzen Allrounder der auch gut im Pow und auf der Piste geht.

    Mein Nitro geht im Pow so schlecht ja nicht(muss dann nur etwas mehr Setback einstellen) und auf der Piste bin ich auch zufrieden, bzw. will ich evtl. nächste Saison auf z.B. das Café Racer wechseln.mal sehen.


    Bin auch schon mit dem 167er im Wald gefahren, ist halt nicht ganz so wendig.X/

  • Ein wendiges Pow-Board, das auch auf der Piste gut geht. So würde ich meinen Wunsch auch beschreiben. Das Capita Spring Break Slush Slasher bin ich mal auf der Piste gefahren. Ich fand das sehr behäbig.


    Dass die Schuhgröße eine Einschränkung darstellt, sehe ich bei deinem Boot-Außenmaß von 33cm auch. Amplid Aloha und Korua Dart wären vermutlich breit genug.

  • SixtyNiner

    Könnte am großen Sidecut liegen, hat glaube ich um die 12m.

    Das ist aber schon mal sehr hilfreich, dann kann ich gezielt nach etwas kleinerem Sidecut schauen, falls es darauf zurückzuführen ist.

    mal sehen was die Profis im laufe der nächsten Tage noch für Ideen und Meinungen haben.

    Und welche Boards aus meinem Ideenpool am Ende übrig bleiben.

  • ladykiller

    Hat den Titel des Themas von „Suche Zweitboard Powder Treeruns“ zu „Suche Zweitboard für Powder/Treeruns Mondo30“ geändert.
  • Eigentlich suche ich eher den kurzen Allrounder der auch gut im Pow und auf der Piste geht.


    Du fährst ein Nitro Magnum, möchtest evtl ein Cafe Racer.. das steht aber noch nicht fest. Suchst aber trotzdem einen Allrounder. Für diesen Winter ein Board das auf Piste performt und auch gut im Pow geht .


    Hört sich für mich dann passend wirklich das Superpig an... ( Im Endefekt ein stifferes und etwas aggresieves Dada ) Sozusagen beide Boards auf der Freestyleigen Seite der kurzen Freeride Pow Boards :D


    Wenn du sagen würdest: Egal ich möchte ein meistens Pow Board das auch gut auf der Piste läuft, sich gut carven lässt und als Ergänzung gibt es sowieso immer ein Zweitboard auf das ich wechseln kann. Dann bin ich bei SixtyNiner Aloha Vibes oder Dart .


    Gruß

  • Wenn du sagen würdest: Egal ich möchte ein meistens Pow Board das auch gut auf der Piste läuft, sich gut carven lässt und als Ergänzung gibt es sowieso immer ein Zweitboard auf das ich wechseln kann. Dann bin ich bei SixtyNiner Aloha Vibes oder Dart .


    Gruß

    So hatte ich das gemeint, einfach was kurzes breites, wendiges für Wald/ Slush/ Pow was auf der Piste noch gut funktioniert.

    Ein Zweitboard soll es ja werden.

    Einmal editiert, zuletzt von ladykiller ()

  • Das sind die Korua-Boards ja eigentlich generell, da sie eher notorisch driftunwillig sind. Aufgrund eines ganz ähnlichen Lastenheftes wie dem von Ladykiller, lief es bei mir recht schnell auf das Dart 156 oder Tranny Finder 157 hinaus. Der Tranny Finder hat einen diamantförmiges Heck. Das Tail soll daher steifer und aggressiver sein. Das Dart hat den Schwalbenschwanz. Das macht das Heck etwas kürzer und weicher. Mit etwas mehr Gewicht auf dem hinteren Fuß soll es sich sehr schön über das Tail steuern lassen. Ich habe es noch nicht gefahren, aber ich habe eine vage Ahnung was damit gemeint sein könnte.


    Sollte wohl heißen: Dart ist anspruchsvoll - Tranny Finder noch anspruchsvoller.

  • ert9000

    Wenn es um Korua geht, kommt eigentlich nur das Dart in Frage, die anderen sind leider zu schmal für meine großen Füße.

    Bzw. das CaféRacer wäre auch breit genug, aber das ist für den aktuell gesuchten Einsatzzweck eher ungeeignet.


    Forchi

    Danke für den Bericht


    SixtyNiner

    Von der Schuhgröße sollte das Dart gerade noch gehen, das Problem bei den stark getaperten Boards halt der hintere Boot.

    Aber EuroCarve ist eh nicht mein ziel, daher sollte das gerade noch gehen.

    Hab aktuell mit dem Magnum auch keine Probleme bei 272mmWW aber halt weniger Taper


    @all Danke schon mal für die Antworten

  • Treeruns?


    Mind Expander. Storm Chaser is vermutlich zu krass, wirklich nur für die tiefsten Tage. MInd Expander is ein wenig vielseitiger.

    Hängt bei mir selber grad an der Wand, leider noch kein Tag dafür gewesen :D

  • SixtyNiner

    bestimmt, aber ich denke auch nicht, dass es ein Problem werden könnte mit dem Dart, selbst wenn ich duck fahre. Klappt ja bei dem schmaleren Magnum auch.


    Bin aber noch nicht so 100% vom Dart überzeugt, 160 ist mir evtl. zu lang für das was ich vor habe. Ich weiß 2-3cm merkt man nicht unbedingt aber da ist wohl etwas Psychologie bei mir dabei.

    Des weiteren denke ich, dass ich gerade jetzt im BlackFriday sale evtl. was besseres (im Bezug auf Technik im Board) zum gleichen Preis / billiger bekomme?

    Ride/Capita/K2


    Leider scheint mit den anderen Boards speziell mit dem Spring Break keiner Erfahrung zu haben, das hat es mir nämlich ein bisschen angetan.:/

  • Ich habe die Specs nicht geprüft. Aber wie wäre es mit Suschi und Sashimi von Rossignol? Bitte entschuldige, wenn die zu schmal sind oder sonst nicht ins Suchraster passen - ich habe wie gesagt nicht nachgelesen, was ggf. weiter oben schon verworfen wurde noch wie die Breite dieser Boards ist.

  • So leute,

    war heute im local Shop und hab mich beraten lassen.Hatten eigentlich alle meine Favoriten da gehabt aber am Ende ist es was ganz anderes geworden.

    Das Bataleon Partywave

    Trotzdem danke an alle die sich beteiligt haben

    154cm 28cm Waist --> das passt.

    Denke als 2. Board für bisschen Wald/Slush/Pow usw. genau richtig, und vom Preis her auch super.

    Kann es kaum erwarten die ersten turns zu machen.


    Welche Bindung würdet ihr draufpacken?

    Cartel oder Force?


    Grüße Ladykiller