• Du würdest also auf das Flagship fürs Freeriden eher eine Cartel als eine Diode oder Genesis setzen?
    Ich hätt jetzt schon gedacht, dass man da was möglichst direktes drauf tun sollte (mal unabhängig von der Brand).


    Ich kenne die aktuelle Diode nicht, aber Cartel und Genesis: Die Cartel ist, zumindest von meinem ganz subjektiven Eindruck her, schon ein gutes Stück härter und ich würde sie ohne zu zögern auf ein Flagship schrauben :thumbup:

  • Hm dann greif zur Diode, die sind von Flex fast identisch und du hast halt den Customers Support von Burton, wenn da was wäre, dann bist einfach am besten bedient. Unschön definitiv. Naja, beim Capstrap ist der Stoff abgegangen. Definzite könnte es am Highback/Heelcup geben, da hat das Highback immer an der Schraube mit der der Strap befestigt ist bescheuert - einem Dude hier im Forum ists auch passiert, da hat das schon deutlich abgescheuert. Obs dann die Funktion beeinträchtigt kann ich nicht sagen. Spreche aber hier auch von dem 2014er Modell. Also der Gettagrip Capstrap von Burton ist einfach der Wahnsinn, der passt sich allem an und der Verbund aus EVA KANN einfach nicht kaputt gehen. Die Asymetrischen Buckles sind auch nicht schlecht ;)


    Wenns nicht eilt warte auf die nächstjährige Cartel! ;)

    B U Y T H E T I C K E T, T A K E T H E R I D E .

    Einmal editiert, zuletzt von K-J ()

  • Also ich hab momentan, bzw. hatte bevor ich nach Hamburg gefahren bin, eine Diode von 2015 auf nem Custom X.
    Die Bindung ist top keine Frage, allerdings muss man auch ganz klar sagen, dass der Preis keineswegs gerechtfertigt ist. Zumal die Bindung durch den straffen flex einfach sehr speziell ist. Da bist du mit einer Cartel einfach besser bedient. Das ist halt eine Bindung die am ganzen Berg zu hause ist und auch bei schlechteren Bedingungen oder fettem Powder (auch wenn du da nicht das Flagship nehmen solltest) richtig spaß macht. Nicht um sonst war es bis zur Einführung der Malavita die erfolgreichste Bindung ist setzt noch heute Maßstäbe. Ich mein JEDE Firma die Bindungen designt, orientiert sich zu irgendeinem Punkt in der Entwicklungsphase an der Cartel. Ich weiß, dass es bei Salomon, Nitro, Flux, NOW so ist und auch Union es bei der Force so gemacht hat.


    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber die Kiste hier ist wie tausend andere im Forum: Gut ist nicht besser und teuer heißt nicht immer direkter! Glaub mir: die Cartel ist eine der besten Bindungen, auf dem Markt und mindestens genau so gut, wenn nicht noch besser, für ein Flagship geeignet!


  • 5 Jahre Funkstille - das Konzept der Now-Bindungen scheint ja nicht so der Knaller zu sein? Ich bin darauf gestossen, weil die Jungs vom SnowboardProCamp sie neulich gelobt haben. OK, die machen das natürlich nicht für lau...;)