Fahrbar? Deeluxe Team ID MP 25 + Union Team Force M / Strata S

  • Hi,


    was haltet ihr von der Passform des Boots in den 2 Bindungen?

    Die strata liegt seitlich leicht am Boot an ist mir aufgefallen.


    Kann man beide gut fahren?


    Künftig habe ich 2 Boards, eben einmal mit der Team Force (weiß) Gr. M, das andere mit der strata (gelb schwarz) Gr S.


    danke euch schonmal, ich hoffe ich habe bald alles zusammen

  • Und was sagst du zu den Deeluxe in der Team Force?


    Ich bin gerade noch am überlegen welche Boots... die Deeluxe würden (denke ich) in beide Bindungen passen, aber fühlen sich bei bremsbewegungen (Trockenübung) hinten an der Wade etwas unangenehm an.


    Alternativ hätte ich noch Nitro Boots die etwas weicher sind, jedoch passen die glaube ich nur in die strata.

    Oder was hältst du von den Nitros in der Team Force?

  • fühlen sich bei bremsbewegungen (Trockenübung) hinten an der Wade etwas unangenehm an.

    Boots immer nach Passform wählen.. ich würde keinen schlechter passenden Boot nehmen nur weil er besser in die Bindung passt.


    Sieht in der M auch zu groß aus

  • okay...


    Wenn ich dich gerade hier habe vll könntest du mir bei den Boards kurz weiterhelfen:


    ich will mir gern 2 Boards anschaffen


    Kurz zu mir: Mann, 172 groß, 67kg, Mondopoint 25, Mit einer Strata Bindung Gr. S


    als allrounder ein Good Board Reload Gr. 157 M mit einer Breite von 253


    und als Freestyle Board kommenden Winter das neue kommende Novum in der Größe 152 M mit einer Breite von 255


    Also ich habe jeweils immer die kleinste Größe gewählt.


    was hältst du von den Größen?


    Mich irritiert etwas die Breite vom Novum, da ich ja eine S Bindung fahre & sowieso recht kleine Füße habe...

    Vor allem steht noch dabei „Boot Size 7-11“


    bisher fahre ich ein älteres F2 Brett mit einer Länge von 153 & breite 25.

    sind dann 156 beim reload nicht zu lange für mich?

  • Mich irritiert etwas die Breite vom Novum, da ich ja eine S Bindung fahre & sowieso recht kleine Füße habe...

    Goodboards bauen ja allgemein breitere Bretter.. 255mm ist aber auch nicht wirklich breit..


    Verstehe ich das richtig? Du willst beide Boards kaufen? Oder nur eines von den beiden?

  • Die beiden Boards sind sich halt super ähnlich.. wüsste kein Einsatzgebiet, das eines der Boards jetzt deutlich besser macht..

    Lohnt sich aus meiner Sicht absolut nicht 2 so ähnliche Bretter zu kaufen.

  • also ich habe mit einem bekannten (Mitarbeiter von Good Boards) gesprochen & er meinte das es von Grund auf verschiedene Bretter sind, zwar mit dem selben Shape aber eben das Reload eben eher Richtung schneller fahren, freeride & Pow da stabiler usw,

    & das Novum verspielter & eignet sich super für Sprünge, Park, Tricksen auf der Piste etc. - eher Freestyle eben


    Mir war dabei wichtig, dass eben beide Bretter auch noch relativ gut auf der Piste zu fahren sind, da ich meist mit Freunden nie nur schnell fahre & nie nur im Park oder ähnliches.


    Deshalb dachte ich das wären die perfekten Bretter für mich.


    Nur eben wegen der Größe war ich mich nicht sicher

    Einmal editiert, zuletzt von Beashy ()

  • Boots immer nach Passform wählen.. ich würde keinen schlechter passenden Boot nehmen nur weil er besser in die Bindung passt.


    Sieht in der M auch zu groß aus

    hier meintest du dass die Boots in der Bindung zu klein aussehen oder? also Bindung zu groß

  • hier meintest du dass die Boots in der Bindung zu klein aussehen oder? also Bindung zu groß

    genau..


    Mir war dabei wichtig, dass eben beide Bretter auch noch relativ gut auf der Piste zu fahren sind, da ich meist mit Freunden nie nur schnell fahre & nie nur im Park oder ähnliches.

    Ich würde mal behaupten die meisten Bretter lassen sich wunderbar auf der Piste fahren.


    Klar gibt es zwischen Reload und Novum noch Unterschiede. Aber die sind echt relativ gering.

    Ich habe selbst mehrere Bretter und sortiere immer wieder zu ähnliche aus, auch wenn sie sich auf dem Papier noch deutlich unterscheiden.

  • okay...

    ich komme an die Boards relativ günstig ran & es sind meine ersten 2 Boards deshalb versteif ich mich hier etwas auf die Marke.

    Der Mitarbeiter sagt eben dass gerade in der Stabilität sich die beiden Bretter deutlich unterscheiden & wenn ich ein eher Allrounder haben mag der auch gut im Freeride, Pow usw. gut aufgestellt ist & dazu ein Freestyle Board haben mag dann wären das die 2 Bretter.


    aber jetzt mal rein von der Größe betrachtet - wären das die optimalen Größen für mich?

  • Servus,

    Ich habe mich die letzten Wochen auch intensiv mit der Marke befasst. Daher wage ich mich hier Stellung zu beziehen.

    Das Novum als „Freestyleboard“ macht Sinn. Dann würde ich aber als Zweitbrett eher zu einem Freerideboard tendieren. Da wäre dann das Flash dem Reload am ähnlichsten, und Offpiste wärst dann auch gut eingestellt.

  • Servus - danke dir!


    das Flash hatte ich auch schon in Betrachte gezogen, allerdings gibts das erst ab 160 & damit wahrscheinlich eher zu groß für mich.


    ich dachte das Reload passt ganz gut, da es eben mehr oder weniger alles ganz gut kann.



    ich glaub ich hol mir auch nochmal eine Meinung von GoodBoards direkt ein.

    was sie dazu sagen & ob ob es Sinn machen würde oder die Boards zu ähnlich sind..

  • hmm also das Capra sieht mir schon ein bisschen zuuu arg nach Tiefschnee bzw. Freerider aus...


    So oft bin ich jetzt leider auch nicht im Tiefschnee unterwegs..


    meint ihr Wirklich dass Reload & Novum so nah aneinander liegen?

    ich habe einen Bekannten der bei Good Boards arbeitet & er hatte mir was anderes erzählt..



    ''Das novum ist ein Twin. Das bedeutet symmetrisch nach vorne und hinten. Verspielt Fehler verzeihent aber als hybrid Rocker immer noch mit genug Kanten Griff.

    Das reload gehört schon in die Kategorie Freeride. Es ist zwar auch ein Double Rocker aber du stehst etwas weiter nach hinten hinaus ist um 1 cm breiter und es ist etwas härter. Das bedeutet mehr Optionen für flotteres fahren FreeRide und pow. Aber immer noch etwas verspielter und Fehler verzeihender als ein Camberbrett.

    Zum springen ist natürlich die kürzere Variante besser. Sie kürzer bedeutet aber auch mehr Unruhe im gerade auslaufen bei Geschwindigkeiten.''


    das mit dem cm breiter stimmt nicht das hatte er vertauscht

  • Das Reload ist soweit ich weiß 70-80% Camber kombiniert mit Doublerocker. Es hat 1cm Setback, das Capra 5cm. Das Novum 0cm. Ich bin nicht alle Bretter gefahren, und habe ohnehin einen Camberfetisch. Denke dein Kollege wird schon wissen, was er erzählt.
    Alrternativ Novum kaufen, und nächste Saison die diskutierten Bretter testen. Das bringt dich am schnellsten weiter

  • nur leider kann ich das Novum erst kommende Saison irgendwann kaufen, da erst dann rankommt...


    ich denke ich werde mir erstmal das Reload als Allrounder holen und dann je nachdem noch das Novum als Freestyler..


    aber was sagst du denn zu den größen?


    vor allem zur Breite



    siehe oben