Frontside 720 invert - Rotationstrick über die Frontside

Viel Schwung, planes Board. Zudem solltest du bei diesem Trick darauf achten, die Wall mit mehr Druck auf dem hinteren Bein anzufahren. Schon bevor du vom Coping abgehoben bist, musst du die Rotation einleiten. Wieder sind die Stellung des Kopfes und der Schultern maßgeblich entscheidend für ein erfolgreiches Ausführen. Wenn du den Blick hinter dich aufs Coping richtest, drehst du automatisch in die richtige Richtung. Diese Position solltest du solange beibehalten, bis du den Trick fertig gedreht hast. Wenn du während der Drehung Stalefish greifst, kannst du, falls die Rotation nicht ganz ausreicht, das Brett noch etwas ziehen. Zur Landung muss der Grab wieder rechtzeitig aufgelöst werden, um die richtige Landeposition sowie die korrekte Boardstellung in die Pipeline zu finden . Zudem solltest du bei der Landung darauf achten, nicht zuviel Druck aufs Tail zu geben. Die Gefahr, zu verkanten, ist sonst enorm hoch. Wer erstmal etwas kleinere Brötchen backen will, versucht sich vor dem 720er erst einmal mit demselben Trick als 540 Crippler.

Zurück