Basic Jumps - Flugphase und Flugposition

Wenn es dir gelingt, eine stabile Flugposition auf dem Board zu halten, mindert das nicht nur unnötiges Zappeln in der Luft sondern kann dazu auch noch ziemlich stylisch aussehen. Grundsätzlich ist es dabei nie verkehrt, vor der Ausführung des Airs schon einige Trockenübungen gemacht zu haben. Das betrifft vor allem die psychische Vorbereitung. Die Gedanken, die du dir während des Tricks machen könntest, solltest du dir am besten vorher schon einmal gemacht haben. Um dich und dein Hirn auf die Bewegung vorzubereiten, die auf euch beide zukommen wird, kannst du die Tricks bereits vorher im Sitzen ausprobieren und dir die Abläufe eventuell sogar vorsprechen. Um vom Trockenen nicht gleich in eine sechs Meter-Wall eintauchen zu müssen, kannst du dich für deine ersten Versuche der Umsetzung zuerst in das untere Drittel der Pipe begeben, wo die Walls etwas niedriger sind und das Verkehrsaufkommen etwas geringer ist.

Zurück