Wir Schanzen 2009

Für die Rider stehen neben dem Gesamtsieg auch wieder TTR Punkte auf dem Spiel. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und man darf sich wieder auf eine Tour mit Wohlfühl-Faktor, einem eigenen Flair und Einzelevents, die für alle ein Highlight sind freuen.

Bereits am 13. Dezember startet die Suzuki Wir Schanzen 2009 mit der Stubai Jam in eine neue Saison. Für das einzige Event auf der Alpensüdseite wurde der Stubaier Gletscher ausgesucht, da er für Schneesicherheit berüchtigt ist. Auf die Rider wartet ein neu eingerichteter Schneestern Park, der mit einer Kombi aus drei Kickern in Folge für Freestyle Ekstasen sorgen wird. Auf der Aftershow Party in Innsbruck heißt es dann Feiern bis in die frühen Morgenstunden.

Am 24. Dezember wird dann Nesselwang Schauplatz den The Barbecue. Das Event gilt als einer der Höhepunkte der Tour und lockt jedes Jahr massenweise Zuschauer und Fahrer aus ganz Europa an. Der Contest findet erstmals im neuen Alpspitzpark Nesselwang statt, den die Shaper in einen wahren Playground verwandeln werden. Wie den Name schon sagt, gibt's auch ordentlich Gegrilltes auf die Rippen und dazu Live Sound.

Ein absoluter Kult Kontest ist die Iron Night, ein Event von Fahrern für Fahrer, welches am 14. Februar 2009 im Kleinwalsertal sattfinden wird. Es ist das einzige Night-Event der Tour und verspricht Riding auf höchstem Level und Party satt. Geshreddet wird im Crystal Ground Snowpark, der wieder mit dem Iron Night Set Up ausgerüstet wird, und für den richtigen Beat auf der Afterparty sorgen hochkarätige DJ's. Höhepunkt des Ganzen wird der legendäre Best Trick Constest sein.

Vierter Event der Tour wir der Big Bäng Bolsterläng am 14. März in Bolsterlang. Außer dem Namen bleibt alles beim Alten, d.h. es wird wieder ein vielseitiges Set Up an der Hörnerbahn hochgezogen, und insgesamt darf man sich auf eine gemütliches Events mz chilliger Boarder-Atmoshere freuen. Das Abschlussevent der Tour wird dieses Mal die Night on Snow am 4. April in Kempten. es findet erstmals im Kemptener Zentrum statt und wird mit Ski-, Board-, BMX-, und Motocross-Action und zahlreichen Live Acts wie ein Paukenschlag die Tour sportlich vorläufig beenden.

Der richtige Abschluss wird dann am 25. April auf der Party im Kemptener Parktheater gefeiert. Hier werden die Tour-Sieger gekrönt, das Gesamtvideo gezeigt und gefeiert bis der Arzt kommt.

Zurück