Wetterchaos in den Alpen - kein Winter in Sicht!?

Dieser Herbst war der Wärmste überhaupt, seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und es ist nicht nur ein Problem für die Wintersportbranche, sondern auch die Flora und Fauna hat Ihre Probleme mit dem Klimawandel. Bei Tourismusverbänden, Bahnbetreibern und dem Gastro- und Hotelgewerbe, steigt von Tag zu Tag die Nervosität. Die erwarteten Gäste bleiben aus, da kaum noch im Voraus gebucht wird, erst wenn der Schnee fällt, wird mit der Planung des Winterurlaubes begonnen. Daraus entstehen folgeschwere Probleme, z Bsp., die Wintersportgebiete können nicht planen, wann und wie viel Personal Sie benötigen und das hat zur Konsequenz, das die Preise steigen werden. Keine guten Aussichten sich seiner Passion zu widmen.

Hierzu ist Eure Meinung gefragt:

Wann kommt der erste richtige Schnee, wer war schon am Berg und wo geht es schon, lohnt sich ein Trip auf einen der Gletscher? Alle Meinungen, Anregungen und Wünsche über das Thema, können von Euch in unserem Forum diskutiert werden

Zurück