Wann gehts endlich los?

Denn häufig wird man schlichtweg vom Schnee im Stich gelassen und stellt sich dauernd nur die eine Frage: Wann geht's endlich los?! Es ist zum aus der Haut fahren! Die ersten Berichte und Bilder von Events aus Regionen, die relativ schneesicher sind, v.a. den USA, trudeln nach und nach ein, man beginnt so langsam in nervöser Vorfreude auf den Winter immer öfter einen Blick auf sein Board zu werfen und dann: Nichts! Mit dem bisschen Schnee, was bisher in unseren heimischen Alpen gefallen ist, scheint Petrus uns verhöhnen zu wollen, das reicht noch nicht mal, um in den meisten Gletschergebieten bis zur Mittelstation fahren zu können. Und nachdem es im Oktober so verheißungsvoll mit zum Teil 70cm Neuschnee angefangen hat, scheint nun die Luft raus zu sein. Meteorologen verkünden schon auf Grund ihrer Daten, dass wir auf eine grüne Weihnacht zusteuern bzw., dass es nicht vor Januar richtig draufpowdern wird. Man muss aber kein Meteorologe sein, um am Schneefall zu zweifeln: Die Böden sind bei derzeit im Schnitt gut und gerne 8° Celsius schlichtweg noch zu warm, als dass das weiße Gold liegen bleibt geschweige denn, dass der Ösi seine Schneekanonen anschmeißen kann. Das kann man jetzt natürlich als reinen Pessimismus abtun, aber nachdem es letztes Jahr Mitte November schon gut abging in den Bergen, sollte der derzeitige Zustand einem in Zeiten der Globalen Erwärmung mal zu denken geben.

Hierzu ist nun Eure Meinung gefragt:

Wann wird's so richtig schneien, wer war schon am Berg, wo geht es schon gut, in welches Ressort lohnt sich ein Trip? Alle Meinungen, Wünsche und Hoffnungen können von Euch im Forum diskutiert werden. 

Zurück