Snowboard Take Off Laax 2002

Soko Yamaoka war der Sieg bereits vor ihrem zweiten Lauf nicht mehr zu nehmen: nach einem überragenden ersten Heat führte sie die Wertung der Frauen mit 37,7 Punkten bis zum Schluss an. Keiner ihrer Konkurrentinnen war es gelungen, diese Punktzahl zu erzielen oder zu toppen. Zweite wurde die Schweizerin Manuela Lara Pesko, gefolgt von ihrer Landsfrau Fabienne Reuteler.
Spannender war die Entscheidung bei den Herren. Nach dem ersten Lauf führte der Deutsche Xaver Hoffmann, Brunner war Zweiter. Im entscheidenden zweiten Durchgang legte der Schweizer als vorletzter Starter 45,4 Punkte vor und nur noch Xaver Hoffmann konnte ihm den Sieg streitig machen. Zwar konnte sich der Deutsche gegenüber dem ersten Lauf noch steigern, gereicht hat es aber nicht. Er wurde mit 43,5 Punkten Zweiter. Auf Platz drei kam der Schwede Magnus Sterner mit 41,1 Punkten.

Therry Brunner:
„Laax war einmal mehr ein klassisches Higlight.“„ Besser als heute kann eine Pipe nicht sein.“

Soko Yamaoka:
„Ich denke heute nicht mehr. Ich bin nur glücklich.“
“Das war einer meiner besten Läufe überhaupt.”



Ergebnisse:

1 BRUNNER Therry SUI
2 HOFFMANN Xaver GER
3 STERNER Magnus SWE
4 MATTILA Risto FIN
5 LUNN Halvor NOR
6 ERATULI Jukka FIN
7 ZARTARIAN Samuel FRA
8 MICHAELIS Jan GER
9 LUEPS Vinzenz GER
10 LIGOCKI Mateusz POL
11 KARLSSON Stefan SWE
12 SCHMIDT Christophe GER
13 SPAENI Renato SUI
14 FERNANDEZ Iker SPA
15 BUVOLI Gianluca SUI
16 MAURER Stephan SUI
17 OMMEN VAN Luc NED
18 HALDNER Martin SUI
19 BERGER Sergio SUI
20 ZEBROWSKI Gary FRA
21 KARLSSON Andreas SWE
22 PETEK Matevz SLO
23 NARITA Domu JPN
24 MAUSSER Florian AUT
25 OJANSIVU Ilkka FIN
26 GALLIMORE Bud GBR
27 FELDMANN Rolf SUI
28 SIMONAZZI Francesco ITA
29 BOURGUIGNON Julien FRA
30 NORDIN Daniel SWE
31 IMBODEN Yann SUI
32 STEINEGGER Marc SUI
33 LIGOCKI Michal POL
34 GILLIAND Sebastian SUI
35 KOENDERS Jody NED
36 OLLILA Matti FIN
37 FOSTER James GBR
38 MAUREL FERNANDEZ David AND
39 TROGER Philipp AUT
40 LIVERS Gian-Claudio SUI
41 HAST Miikka FIN
42 MURAKAMI Fumiyuki JPN
43 RAPP Tommy SWE
44 KUHLMANN Andre GER
45 SCHWAB Marco SUI        

Zurück