Snowballwar im Sajas Diedamspark - 2010

SNOWBALLWAR

Ermöglicht wird das umfassende Programm unter anderem durch die Sponsoren Sajas, Quiksilver, Rauch, Raiffeisen Club und der Offenen Jugendarbeit Bregenzerwald. Verschlafene Rider wachen spätestens um 10 Uhr auf, wenn der Sajas Diedamspark vom DJ Sound und den ersten Rhymes des Speakers belebt wird. Von 11.00 – 13.00 Uhr gibt es eine Public Foto- und Filmsession auf einigen Obstacles, bei der sich jeder Teilnehmer „in Action“ ablichten lassen und die Fotos auf www.diedamspark.at downloaden kann. Schaut einfach an den zahlreichen Parkelementen Ausschau nach dem Filmer und Fotografen. Beim Aufbau des Set-ups haben der seit Neujahr amtierende Parkdesigner Alex „Railex“ Fischer und sein Team Hand angelegt und sie garantieren ein fein herausgeputztes Angebot.

Zeitgleich mit der Foto- und Filmsession startet das Barbecue bei der Grill-Station direkt im Snowpark Areal! Allerdings kann man sich hier nicht nur über Mittag, sondern den ganzen Tag den Bauch voll schlagen. Um fit für die Goodies-for-Trix Session um 13 Uhr zu sein, stehen in der RAUCH Ice Tea - Time Out Area zahlreiche Liegestühle zur Verfügung. Dort bist du nicht abgeschieden von der Action und kannst das Parkgeschehen ganz gechillt weiter beobachten. Bei den gemeinsamen Sessions, die an verschiedenen Rails und Kickern durchgeführt werden ist somit Spannung vorprogrammiert. Und die Judges vergeben nur für die smoothesten Tricks die wertvollen Goodies der Partner!

Nach der Action am Berg geht’s direkt zur Party in die Talstation der Diedamskopf Bergbahnen. Bei der After Riding Party im SKI-INN versammeln sich die Rider nicht nur bei kühlen Drinks, sondern können sich noch auf einige andere Specials freuen, für die es sich lohnt vorbeizuschauen: Neben der Live DJ & MC Performance, einer Open Mic Session und fetten Movies kann sich der eine oder andere bei den „Pics of the Day“ wiederfinden, die per Videoscreen gezeigt werden! Wer den Tag also unter Freunden bei guter Musik, Videos und Shred Pics ausklingen lassen will, ist hier richtig. Weitere Infos über den Park, das Set-up, das Programm und aktuelle Updates zum Sajas Diedamspark findet ihr auf diedamspark.at!



SNOWBALLWAR

SNOWBALLWAR

SNOWBALLWAR

SNOWBALLWAR

Zurück