Sick Trick Tour 2011 im Snowpark Kitzbühel


Die Rider werden ein perfekt geshaptes Set-Up im Snowpark Kitzbühel vorfinden und sich um Preisgelder und Sachpreise im Wert von insgesamt 6.000,- Euro, sowie wichtige Punkte für die QParks Tour batteln! Bei dem zweitägigen Spektakel gibt es neben fetter Freestyle Action auch abschließende After Contest Partys vom Feinsten!

Frühlingswochenende mit Freestyle Highlights
Chillige Frühlingsatmosphäre auf der Hanglalm: am 1.+2. April 2011 finden die Sick Trick Tour Open im Snowpark Kitzbühel statt! Zunächst batteln sich alle Freeskier am 01. April beim Slopestyle Contest um das begehrte Preisgeld und Goodies der Sponsoren im Gesamtwert von 3.000,- Euro! Einen Tag später sind die Snowboarder an der Reihe – auch sie kämpfen neben Ruhm und Ehre um 3.000,- Euro in Form von Preisgeld und Goodies! Zusätzlich können die Snowboarder und Freeskier wichtige Punkte für die QParks Tour Wertung sammeln und sich damit am Ender der Saison für das Finale im Horsefeathers Superpark Dachstein qualifizieren!
Jeder kann bei den Sick Trick Tour Open teilnehmen

Alle motivierten Shredder können sich online unter www.sicktricktour.com bis zum 30. März 2011 für die Sick Trick Tour Snowboard und Freeski Open anmelden. Nicht lange überlegen – die Startplätze beider Eventtage sind auf jeweils 50 limitiert! Bei der Voranmeldung entfällt eine Startgebühr von 15€, kurzentschlossene Rider können sich auch am jeweiligen Contest Tag vor Ort bis 09.30 Uhr anmelden bei einer Gebühr von 20€. Eine Wildcard für das Semifinale der Sick Trick Tour Open kann man sich mit einem Sieg beim „King of Steel“ im Jibgarden Waidring am 19. März 2011 ergattern und sich somit das Startgeld und den Quali Stress sparen!
Sick Tricks and Big Slopestyle Action
Auch in diesem Jahr wird wieder ein sehr hohes Riding Level an beiden Contest Tagen erwartet! Der Contest findet im Slopestyle Format statt und die Freeskier und Snowboarder werden das feine Contest Set-Up aus Kickern, Boxen und Rails im DC Snowpark Kitzbühel shredden. Die Zuschauer können sich somit auf noch fettere Airs und jede Menge Doubles einstellen und das Spektakel gemütlich bei feinen Beats, Heineken und Red Bull aus der Chill Area beobachten.
Die Sick Trick Freeski Open am 01. April finden ihren Abschluss bei der Siegerehrung im Restaurant Sunnseit. Die erfolgreichen Snowboarder werden einen Tag später bei der legendären After Contest Party im Highways in Kitzbühel gebührend gefeiert!



Jeder kann gewinnen – RIDERS VOTING
Egal ob Fahrer oder Zuseher, jeder kann auf der QParks Tour gewinnen! Alle Rider die sich Online auf www.qparks.com zum Contest anmelden haben die Möglichkeit, auf ihrem Online-Profil „Votes“ zu sammeln. Das Profil mit den meisten „User-Votes“ am Ende der Tour gewinnt einen 2-wöchigen Balicamp Trip! Doch auch die „Voter“ gehen nicht leer aus: auch unter ihnen wird ein 2-wöchiger Aufenthalt im Balicamp inklusive Flug und Surfguiding, sowie massigts Goodies beim jeweiligen Event verlost. Mehr Details dazu gibt‘s hier.
Alle weiteren Informationen zum Event findest du unter www.sicktricktour.com sowie auf der DC Snowpark Kitzbühel Webseite und auf Facebook! 2 Tage Freestyle Action im DC Snowpark Kitzbühel – 2 Tage ausgelassene Stimmung und Party – wer nicht kommt ist selber Schuld!

Zurück