Sandboarding Weltmeisterschaften 2004

Nach der wiederholt positiven Zuschauerresonanz auf DAS Sommerkultevent der Snowboard- Szene im letzten Jahr haben sich die Verantwortlichen in diesem Jahr dazu entschlossen, dass Budget sowohl für die WM-Wettkämpfe als auch für das internationale Musikprogramm zu verdoppeln und damit den Besuchern 2004 ein noch attraktiveres Programm zu bieten.

SPORT:
Ca. 200 Teilnehmer aus über 10 Nationen werden um den Weltmeistertitel im "POWERADE Sandslalom", "PlayStation® 2 Sandboardercross" und "Waterslide" kämpfen. Neu im Programm ist der "POWERADE Best Style Jump Contest" und der "ASPIRIN® EFFECT Tandem-Sandrace”. Neu ist auch der Umstand, dass einige Finales unter einer riesigen Flutlichtanlage stattfinden, während auf der musikalischen OpenAir-Bühne, die mit jeder Menge Stars aus den momentan angesagtesten Musikrichtungen gespickt ist, eine Pause eingelegt wird.

POWERADE Sandslalom:
Der klassische Torlauf ist die wohl anspruchsvollste Disziplin, und nur wer den Bogen raus hat wird triumphieren. Dieser Duell-Slalom erfolgt als Ausscheidungskampf im K.O.-System in zwei parallel gesteckten Kursen. Wird heuer als NIGHTRACE ausgetragen.

PlayStation® 2 Sandboardercross:
Die 4 gleichzeitig startenden Teilnehmer müssen auf der 215 Meter langen Piste zwei Sprünge, eine Engstelle, vier Richtungstore, zwei Steilkurven und weitere Hindernisse wie die berühmtberüchtigte "Schweinebucht" passieren. Die zwei Erstplazierten erreichen die nächste Runde.

POWERADE Best Style Jump Contest:
Auf der Basis des erfolgreichen Freestyle-Contest "Big Air" bei der SB WM 2001 wird es dieses Jahr die Neuauflage in Form des Powerade Best Style Contest geben. Durch Judges werden die besten Jumps mit dem besten Style bewertet und der Sieger ermittelt. Bereits auf Schnee schon äußerst spektakulär, erfordert diese Disziplin auf Sand noch mehr Mut und Können.

Waterslide:
Im Sommer gibt es doch nicht schöneres als sich in das kühle Nass zu stürzen. Doch das gilt nicht für die Teilnehmer an diesem Event, denn nur wer sein Board perfekt beherrscht kommt über das lange Wasserbecken. Und wer bremst, verliert und geht unter! Ein Riesenspektakel auch für alle Zuschauer, die nicht selten ebenso nass werden wie die Fahrer. Wird heuer als NIGHTRACE ausgetragen!

ASPIRIN® EFFECT Tandem-Sandrace
Die Weltpremiere! Erlebt den ultimativen Kick zu zweit auf einem Board beim Tandem-Sandrace. Nehmt die Herausforderung an und fordert die Weltspitze beim Riesenslalom im Tandemboarden heraus! Achtung! Maximal 30 Tandempaare können im Qualifying am Freitag um den Einzug ins Finale am Samstag kämpfen. Gefahren wird in einem Riesenslalom-Parcour auf Zeit. aus den 16 Schnellsten wird dann in den Finalrunden am Samstag der 1. Weltmeister im ASPIRIN EFFECT Tandem-Sandrace ermittelt. Tandem- Sandboards und Schutzausrüstung werden leihweise zur Verfügung gestellt.


Nähere Infos zu dem Event findest du auf der Homepage: www.sandboarding.org       

Zurück