QParks Tour 2011 – Das große Finale

QParks Tourfinale


Neben jeder Menge Sachpreise der Sponsoren batteln sich die Rider um ein fettes Preisgeld von insgesamt EUR 10.000.-! Freut euch auf ein spannendes Head to Head Battle, sicke Partys und jede Menge Freestyle Action!

IT ENDS WHERE IT STARTED

QParks Tourfinale

Wir blicken zurück in den Spätherbst 2010, als die erste QParks Tour in der Geschichte des Freestyles durch den legendären HPJ im Superpark Dachstein eingeläutet wurde. Danach ging es Schlag auf Schlag, und das QParks Event Department konnte innerhalb kurzer Zeit eine Event Serie aus dem Boden stampfen und umsetzen, die gleichermaßen Freeskier wie Snowboarder der Szene begeisterte. Das Konzept ist einfach: Jeder kann mitfahren, jeder bekommt eine Chance. Und nun ist es soweit, nach 10 großartigen Contests in einigen der besten Terrain Parks Europas, blicken wir mit Spannung dem Höhepunkt der QParks Tour beim großen Finale vom 7. – 8. Mai am Dachstein entgegen, wo die besten 50 Rider der Tourwertung in Head to Head Runs gegeneinander antreten werden. Zusätzlich werden auch einige Wildcards an „Special Guests“ vergeben. Schwer zu sagen wie es ausgehen wird aber eines steht bereits fest: ab heuer ist der Freestyle Zirkus um ein absolutes Hammer-Event zum Saisonende reicher!

HEAD TO HEAD BATTLE
Einzigartig und an Spannung kaum mehr zu übertreffen, erweist sich auch das Contest Format des QParks Tour Finales. Die jeweils besten 50 Snowboarder und Freeskier der Tour sowie selektierte Wildcard Teilnehmer werden in Head to Head Battles im Rahmen eines K.O. Systems gegeneinander antreten. Am Samstag, dem 7.Mai 2011 sind die Snowboarder am Start, am Sonntag, dem 8.Mai 2011 die Freeskier. Fressen oder gefressen werden - von Beginn an müssen sich die Rider gegen ihre Konkurrenten in zwei Runs durchsetzen und die Judges überzeugen, ansonsten heißt es K.O. und Goodbye! Wer es bis ins Finale schafft, darf sich nicht nur um den Tagessieg, sondern auch um letzte wichtige Tourpunkte für die Gesamtwertung batteln.

Zurück