Kaunertal Opening 2006

In der Safety Area gibt es die Infos über Lawinenkunde. Live Acts und DJs lassen es auf der Gletscherbühne krachen und am Abend lockt im Tal das allseits beliebte Partyzelt mit weiteren Acts. 21 Jahre Kaunertal Opening – seit den Anfängen 1986 macht die perfekte Mischung aus Wettkampf, Testgelände, Music Acts und Side Events das Kaunertal Opening zum Mekka der Snowboarder und die Gletscherregion Kaunertal zu einem echter Vorreiter und Trendsetter des Snowboardens.

Und seit Neuestem auch der New School Skier: Sie haben sich mit harten Tricks den Respekt der Snowboarder erarbeitet und sind aus Pipes und Parks nicht mehr wegzudenken. Grund genug, auch die New Schooler ins Kaunertal einzuladen, um sich am SUZUKI SUPERRIDER-Contest zu beteiligen und beim nächtlichen Clubbing mitzufeiern.


Innovativer Contest: SUZUKI SUPERRIDER
Der SUZUKI SUPERRIDER vereint verschiedene Obstacles in einem neuen, superspannenden Contest: Auf einem Parcours mit Kickern, Rails, Steilkurven und neuartigen Spezialelementen wird aus einem internationalen Teilnehmerfeld mit 200 Startern der perfekte Superrider ermittelt.
Der Superrider ist derjenige Fahrer, der am komplettesten ist und am besten die unterschiedlichen Ansprüche auf Kickern und Rails meistern kann. Die Judges bewerten daher den Gesamteindruck.

Weibliche und männliche Snowboarder und New Schooler werden um den SUZUKI SUPERRIDER-Titel fighten. Neben vielen Sachpreisen gibt es für die Superrider mit dem besten Flow SUZUKI QUADs und viele weitere Sachpreise zu gewinnen. Für die Teilnahme am Contest kann man sich bis 02. Oktober 2006 auf der Website www.kaunertal-opening.at anmelden.


Gratis Testcenter: BACK ON SNOW
Mit der BACK on SNOW Demo Tour 2006 ist beim Kaunertal Opening 2006 die größte Material-Test-Tour Europas vor Ort. Sie bietet den Gästen die Möglichkeit, das neueste Material der Saison 2006/2007 bereits im Oktober on snow zu testen
Über 30 Firmen stellen Snowboards, Ski, Bindungen und anderes Equipment zur Verfügung, um zu Beginn der Saison die Kaufentscheidung zu erleichtern und zu zeigen, was sich ihre Entwickler im vergangenen Jahr ausgedacht haben.

Alles, was testwillige Snowboarder und New Schooler zum Ausleihen benötigen, ist ein gültiger Lichtbildausweis. Getestet werden kann Freitag bis Sonntag;

Unter anderem sind folgende Firmen im Kaunertal dabei: ACG, Adidas, Anon, Atomic, blue tomato, Bonfire, Burton, Dainese, Deeluxe, Elan, Flow, Forum, F2, Head, Jeenyus, K2, Nitro, Palmer, Pha:macy, Red, Ride, risk' n' fun, Rossignol, Salomon, Scott, Snowboardklinik, SP-Bindings und Völkl.


Lawinensicherheit: SAFETY AREA
Mehr und mehr junge Snowboarder und New Schooler entdecken die Powder-Delikatessen des Backcountry. Über Lawinengefahren informiert zu sein und mit der richtigen Lawinenausrüstung souverän umgehen zu können ist für sie (über)lebenswichtig. In der Safety Area am Kaunertaler Gletscher erhalten sie nicht nur die Informationen über das neueste Equipment , sondern probieren auch ihre eigenen Lawinenpiepser und üben das Aufspüren von im Schnee vergrabenen Piepsern.

Mehrmals täglich finden Einführungskurse mit Theorie und Praxis zum Thema Avalanche Safety statt. Erfahrene Mountainguides führen die jeweils 20 bis 30 Teilnehmer durch das Gelände, erklären die Gefahrenzonen und das Verhalten im Notfall. Für diese kostenlosen Lawinenkurse kann man sich vorab unter www.kaunertal-opening.at anmelden.


Trends: FISCHER JIBSKATE Parc
Fischer präsentiert mit "Jibskate" den ersten nordischen Twintip-Ski. Damit haben Jumps, Spins und Railsslides auch in der nordischen Ski-Welt Einzug gehalten.
Im eigens angelegten FISCHER JIBSKATE PARC bietet sich die Möglichkeit dieses neue Sportgerät erstmals auszuprobieren.
Alles was die Tester dazu benötigen ist ein gültiger Lichtbildausweis.

Live on Snow: Diverse Live-Acts und DJs auf der Gletscherbühne
Samstags und Sonntags wird auf dem Gletscher die Gitarre ausgepackt!
Diverse Live-Acts und DJs heizen auf der Bühne am Gletscherparkplatz mächtig ein.


Clubbing: Feichten rockt!
Von Punk bis Funk, von Rap bis Reggae reichen die Styles beim abend- und nächtlichen Clubbing am 13. und 14. Oktober im Tal in Feichten. In der Party- Location treten sechs internationale Live Acts und viele bekannte DJs auf, unter anderem von Österreichs coolstem Radiosender FM4.

Aktuelle Informationen über das Programm unter www.kaunertal-opening.at.


Movies: FLIC CORNER presented by b&d
Die neuesten Tricks und radikalsten Lines gibt es bei den aktuellen Snowboard- und Ski-Movies in der Flic Corner presented by b&d zu sehen. In der Lounge-Hütte am Gletscher finden auch exklusive Premieren der neuesten DVDs statt.                            

Zurück