Iron Night 2008 - Slopestyle Kult im Kleinwalsertal

Zum fünfjährigen Jubiläum haben sich die Veranstalter einige ganz besondere Highlights einfallen lassen, um die Iron Night auch in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Ereignis für Snowboarder und Freeskier zu machen.

Aber auch um die Iron Night herum hat sich viel getan und so ist der Contest ab sofort sogar Teil der Swatch TTR World Snowboard Tour. Bis zu 400 heiß begehrte TTR-Punkte warten nun darauf, von den Gewinnern abgeräumt zu werden.

In den letzten Jahren hat sich die Iron Night vom regionalen Jib-Fest zu einem weit über die Grenzen des Kleinwalsertals/Allgäus bekannten und angesehenen Slopestyle Highlight für Snowboarder und Freeskier gleichermaßen entwickelt, welches von Jahr zu Jahr mehr Fahrer sowie Zuschauer anzieht. Diese Entwicklung haben auch die Veranstalter der Swatch TTR World Snowboard Tour beobachtet und sich dazu entschlossen, die Iron Night in den erlesenen Kreis der TTR-Events zu erheben.

Die Organisatoren der Iron Night versprechen auch für dieses Mal wieder einen Contest der Extraklasse, wurde der Crystal Ground – Snowpark Kleinwalsertal doch erneut erweitert und bekommt speziell zur Iron Night ein ganz besonderes Setup verpasst, welches die Teilnehmer zu sportlichen Höchstleistungen animieren wird.

Wie letztes Jahr wird es auch dieses Mal wieder sowohl Men-, als auch Women- und Kids-Contests geben. Absoluter Höhepunkt und bereits Iron Night- Tradition ist der berüchtigte Best-Trick-Contest, bei dem es jedes Jahr ein neues „special obstacle“ zu bezwingen gilt und bei dem sich erfahrungsgemäß die Spreu vom Weizen trennt. Ein Muss für Fans harter Action!

Die legendäre und obligatorische FUNK-Aftershowparty mit DJ Dieter Funk, DJ Stamina und DJ Amir im Club Sweetlife, Riezlern sorgt schon jetzt für schwitzige Hände beim Partyvolk und rundet das Programm der Iron Night 2008 ab.

Riding Skills vom Feinsten sowie Party bis zum Morgengrauen, das war und ist die Iron Night. See you @ Crystal Ground – Snowpark Kleinwalsertal!

Hier nun der Zeitplan der Iron Night 2008:
08:00 – 09:30 Uhr: Training/Anmeldung vor Ort
09:30 – 11:00 Uhr: Kids Contest
12:00 – 16:00 Uhr: Qualifikation Herren/Damen Ski/Snowboard
17:30 – 19:15 Uhr: Semi Final Herren/Damen Ski/Snowboard
19:30 – 20:00 Uhr: Final Herren/Damen Ski/Snowboard
20:15 – 20:30 Uhr: Super Final
20:30 – 21:30 Uhr: Best Trick Contest
21:30 – 22:00 Uhr: Siegerehrung


Die weiteren Events der Tour im Überblick:
Night on Snow, Nesselwang, 01.03.08 TTR two (2) Star Event
The O’Neill Barbecue, Oberstdorf, 22.03.08 TTR three (3) Star Event
Stubai Jam, Stubaier Gletscher, 05.04.08 TTR one (1) Star Event
Abschlussparty, Parktheater Kempten, 18.04.08        

Zurück