Alpspitz Park Nesselwang - Feierabendjibs kommen an

 Obwohl Frau Holle bereits seit geraumer Zeit ihre Aufgaben nicht mehr mit der nötigen Hingabe erledigt, präsentiert sich der O’Neill Alpspitzpark mit perfekten Bedingungen zum shredden. Bis zu fünf Schneekanonen sind täglich im Einsatz, um das Areal mit der weißen Pracht zu versorgen. Außerdem sorgt das Shaperteam zwei Mal pro Tag dafür, dass über schlecht geshapte Absprünge und Landungen keine Gedanken verschwendet werden müssen.

Dieser Einsatz wird dann auch belohnt, und so findet sich jeden Tag eine beachtliche Crowd im neuen Schneestern Aushängeschild ein, um den Obstacles und Kickern das letzte abzuverlangen. Vor allem die allabendliche Flutlichtsession von 18:00 bis 21:00 Uhr ist inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Aktuell kann man sich im Park auf 2 Downrails, Curve-,Down- und Rainbow-Box, einem Picknicktable, verschiedensten Jib Obstacles und natürlich auf dem altehrwürdigen Stairset austoben. Zusätzlich wurde noch eine Flatbox-Downrail Combo installiert. Für Airtime sorgen 2 Kicker, eine Kicker-Corner-Combo mit Lollipop Bonk-Option sowie eine Spine-Kicker-Jib-Combo, die ihres Gleichen sucht. Zum Chillen, Essen und Trinken bietet sich die Parkbase an, die jeden Abend vom parkeigenen DJ-Team beschallt wird.

Am 24. Januar macht dann die „Suzuki - Wir Schanzen presented by Quiksilver“ zum ersten Mal Halt in Nesselwang. „The 5ive Barbecue“ ist der zweite Stopp der Tour und zu diesem Anlass wird das Setup noch einmal überarbeitet und erweitert.


Mit der Volcom Peanut Butter and Rail Jam folgt am 21. Februar ein weiterer Event im Park. Infos hierzu folgen.

Als kleine Süßigkeit zwischendurch werden dann noch die „O’Neill Park Biscuits“ serviert. Hierfür packt das parkeigene Filmteam alle zwei Wochen die Kameras aus, um das Geschehen im Park zu dokumentieren. Die Ergebnisse gibt es dann immer einige Tage später auf www.oneill-alpspitzpark.de zu bewundern.

Doch auch außerhalb des Parks wird für reichlich Programm gesorgt. Mit der Partyreihe „Alpspitzbeatz“, die einmal pro Monat im Club Rehbock in Nesselwang stattfindet, haben die Veranstalter einen weiteren Volltreffer gelandet. Die erste Party Ende Dezember platzte aus allen Nähten und die feierwütige Crowd rockte bis in die frühen Morgenstunden zu Beatz von den Drunkenmasters.  

Zurück