Snowboardnews 2014

Wer noch einmal bereits vergangene Snowboard-Events Revue passieren lassen will, kann sich in unserem Snowboardarchiv auf die Suche nach seinem persönlichen Favoriten machen.

Bei SAAC bereitet man sich schon frühzeitig darauf vor und kündigt die ersten Lawinencamp-Termine an.

Wir schreiben den September 2014, die Snowboardsaison wurde auf dem ein oder anderen Gletscher in Europa eingeläutet. Doch eine kleine Gruppe mitteleuropäischer Schneeanbeter fühlt es schon... ER naht.

Dieser Film ist ein Produkt reinster Freude am gemeinsamen Freeriden, der Liebe zu den Bergen und dem gegenseitigen Pushen immer schwierigere und härterer Lines zu fahren.

Kinder wie die Zeit vergeht! - Nicht nur, dass der Sommer schon bald wieder vorbei ist: Auch seit dem ersten Park Opening in Hintertux sind bereits zehn Jahre vergangen.

THE MAD FRIDGE

Die CaD Tour nimmt am 05.07.2014 wieder Fahrt auf für den ersten Sommerevent in der SKIHALLE Neuss.

Die Snowboardsaison neigt sich so langsam dem Ende und jeder, der dem Schnee hinterher trauert, steht vor der selben Frage: "Was nun!"
Was treibt ihr so über den Sommer?

Du bist begeisterter Snowboarder, Freeskier, Core Skater, Surfer, Mountainbiker, BMXer, Crosser, Kite Surfer oder Windsurfer? Du denkst, dass deine Skills in der Actionsports-Industrie gut gebraucht werden?

O’Neill Roof Battle

Nach 6 Monaten, 12 Tourstops und etlichen zurückgelegten Parkkilometern, fand die QParks Snowboard Tour am 19. April im Superpark Dachstein beim O’Neill Roof Battle ihr grandioses Saisonende.

Chill and Destroy Tour

THE FINAL SHRED, das Finale der Chill and Destroy Tour 2014 (CaD) findet in dieser Saison nach einem furiosen Take-Off erneut am Diedamskopf statt.

Arthur Lammens überzeugt beim vorletzten CaD Tourstopp des Winters, den Silvretta Montafon SHRED CHAMPS und holt sich den Sieg bei den Men.

Ehrwalder ALM SHRED 2014

Der Österreicher Arthur Pauli, ein Local aus Ehrwald, nutz beim 3. CaD Stopp 2014, dem Ehrwalder ALM SHRED, seinen Heimvorteil und holt sich den Sieg in der Herren-Wertung.

Am kommenden Samstag, 01. Februar 2014 steigt der dritte Tourstopp der Chill and Destroy Tour, der Ehrwalder ALM SHRED, am Fuße der Zugspitze.

In einem packenden Finale setzt sich Fabio Montagner aus Zwingen gegen  Lokalmatador Urs Hediger durch und gewinnt den Arosa EDELWEISS SHRED 2014.

Diesen Samstag, den 18. Januar 2014, geht es mit der Chill and Destroy Tour 2014 bereits in die zweite Runde.

Diedamskopf SHRED KING

Luis Eckert momentan einer der besten Deutschen Snowboarder – gewinnt den Tourauftakt der Chill and Destroy Tour.

Diedamskopf SHRED KING

Am kommenden Samstag, 11. Januar 2014, startet die Chill and Destroy Tour 2014 mit dem „Takeoff-Event“  Diedamskopf SHRED KING, in die neue Slopestylesaison.