10 erfolgreiche Jahre auf und mit Snowboarden.de

Das Jahr 2009 ist ein Jahr diverser und auch bedeutender Jubiläen. Vor 400 Jahren wurde das Fernrohr erfunden, vor 40 Jahren landete Apollo 11 auf dem Mond, wir feiern 60 Jahre Bundesrepublik und 60 Jahre Grundgesetz; somit eine lange, friedliche und größtenteils glückliche Zeit. Seit 20 Jahren (Stichwort: Mauerfall) kann das gesamte deutsche Volk nun in Freiheit und Demokratie leben.

10 Jahre Snowboarden.de

Diesem historischen Reigen von Ereignissen will sich auch Snowboarden.de nicht entziehen. Seit nunmehr 10 Jahren zieren auch wir das World Wide Web. 10 Jahre Snowboarden.de - das sind ein Jahrzehnt, eine Dekade, ein zehntel Jahrhundert, eine Generation - egal wie man es nennt - jedenfalls eine lange Zeit mit Leidenschaft und Engagement für unseren Lieblingssport und nicht jedes Magazin kann von sich behaupten über einen solchen Zeitraum das Anlitz der Medienwelt bereichert zu haben.

Alles begann 1999, als sich ein paar Snowboardfreaks der ersten Stunde dachten, dass diese damals in den etablierten Medien noch relativ wenig präsente Sportart weitere Unterstützung verdient hat. Als am besten geeignetes Medium bot sich natürlich das Internet an, da der Zugang leicht, die Verfügbarkeit fast überall gegeben und die Verbreitung enorm ist. Dazu kam auch noch, dass wirkliche Unabhängigkeit von Interessen irgendwelcher Träger oder Geldgeber und somit Objektivität gegeben war.

So entwickelte sich Snowboarden.de von "unschuldigen" Artikeln über Boardercross, ISF News oder die UBS Snowboard Worldprotour zu einer etablierten und gefragten Plattform mit aktuellen News, szenerelevanten Themen, Tips und Tricks für Anfänger und Profis sowohl bezüglich Material als auch diverser Fahrtechniken und natürlich einigem an Spass und Unterhaltungswert. Im Laufe der Zeit bildete sich daraus auch eine eng verbundene Community. Natürlich ging auch das Design mit der Zeit und veränderte sich über die Jahre hinweg zu gewisser Professionalität hinsichtlich Farben, Bildern und der allgemeinen Gestaltung.

Quasi parallel zum Magazin wuchs auch unsere Community stetig an, so waren es im letzten Jahr schon 2300 User, die, verteilt über ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz, sich im Forum über allgemeine oder snowboardspezifische Themen austauschten, ihre Profile verschönerten und Buddys sammelten. Schritt für Schritt entstand so eine eingeschworene Gemeinschaft leidenschaftlicher Schneebrettkünstler.

Wie sieht die Zukunft aus?

Natürlich wird Euch Snowboarden.de auch weiterhin treu wie ein Bernadiner mit Schnapsfässchen durch den Winter begleiten, mit den neuesten Infos versorgen und Euch bei Problemen und Fragen zum Thema Shredden mit Rat und Tat zur Seite stehen, ergo lasst mit uns die Korken knallen!!

Wir hoffen auch nach der nächsten Dekade mit Euch freudig ein „Happy Birthday Snowboarden.de!“ verkünden zu dürfen und anzustoßen...

Euer Snowboarden.de Team 

Zurück