Beiträge von 1000miles

    Tach,
    um mal auf dein ursprüngliche frage zu Anworten.


    Ich weiss ja nicht auf wieviel Tage du in der Saison kommst, und du sagst auch selbst das du nicht der fitteste bist glaub ich.
    Wenn man Urlaubsboarder ist(ist nicht negativ gemeint) dann brauchst halt bis Skills da sind. Da fährst den ersten Urlaubstag, am nächsten Kämpft man schon mit Muskelkater und so weiter.
    Wenn ich mir mal nen anderes Board unterschnall dann merk ich da auch nen Unterschied aber das macht evtl. 30% aus...der Rest sind die Skills die man braucht. Zur Board umgewöhnung brauch ich ne std oder so.


    Also klar....Anständiges Setup ist schon nicht verkehrt aber dann braucht es auch halt ne portion MOJO die man sich trainieren muss.


    Irgendwann shredded ja dein Körper...ist wie beim Fahrradfahren...das klappt irgendwann von allein ohne nachdenken.


    Hatte nen 800€ Board und Bindung und meine Homees haben mich mit nem Nitro Team weg geshredded...hatten halt mehr Boardtage aufn Buckel.


    Da ist es komplett Wurst was dir hier für Traumboards empfohlen werden.


    Fahren musst du das Board und nicht das Board dich.


    Wieviel Tage fährst du im Jahr und wieviel hast bist du ca. schon gesamt gefahren?


    Bis wieviel Km/h möchtest du gerne ca. fahren?




    Gruss und ShreddOn

    Oft liegt es garnicht an den Brillen sondern am falschen Umgang mit dem guten Stück.
    Z.b das die Beschichtung beschädigt wird.


    Die Brille sollte nicht von Innen gewischt werden wenn Sie einmal beschlägt oder ähnliches.
    Besser E-Glas dabei haben und falls sie beschlägt, Glas raus in Schutzhülle und anderes Glas rein.
    Nach dem Boarden Brille nicht im Rucksack oder ähnlichen lassen sondern an einen trockenen nicht zu kalten Ort legen.


    Überleg mal ob du am Glas rumpoliert hast und dann die Probleme kamen.


    Ansonsten schau mal nach der Smith IOX Turbo Fan,
    die gibts für 200 € mit nem kleinen AkkuVentilator integriert. Evtl ja auch andere Modelle.
    Vielleicht wäre das was für den Fall das nichts hilft.


    Ps: Brille auf die Stirn/Mütze/Helm im Lift ist auch oft nen Sichtkiller...



    GRruss

    Na war zum Glück schon sehr früh da..
    Ich bin am WE wohl nicht unterwegs ist mir noch etwas zu wenig Schnee abseits.


    Starten wieder ein paar andere Gebiete in den Wochenendbetrieb.


    3Tälerpass Bereich jetzt glaub ich Bödele und Warth, wobei man Bödele vernachlässigen kann wie ich finde.


    Brandnertal ist wohl auch am WE offen.


    Gruss..

    Hi Leute,
    in der Hoffnung hier mal ein paar weiter korreckte Shreddbuddies für gelegentliches Powdern und Shredden zu mobilisieren,
    starte ich hier mal zum Saisonstart einen 3Täler, Vorarlberg Thread in dem man sich gerne zum Shredden verabreden und sich austauschen darf.


    Das erste Gebiet startet morgen in Vorarlberg in die Saison und passender Weise schneits oberhalt 1000m wie Sau.


    Evtl. gibts hier noch mehr die aus der Gegend kommen.


    Hab ne 3 Täler Saisonkarte und man trifft mich meistens in den üblichen Gebieten wie Sonnenkopf,Warth, Mellau Dämuls an. Ab und an auch am Arlberg. Bin fast jedes Wochenende in der Saison am Berg wenn der Schnee past.
    Starte meist von Lindau aus und nehm auch gern Leute mit.


    Hauptsächlich im Pow unterwegs. Sicherheitsausrüstung vorhanden und absolutes MustHave!


    Also mal schauen was losgeht hier... :thumbsup:

    Bis jetzt ist in den Wettermodellen bis zu ein Meter Neuschnee eingerechnet bis Donnerstag.
    Aber auch viel viel Wind...da sollt aber schon was gehen. Den Gletchern wirds gut tun.

    Gerade in der Snowboardscene mangelt es leider massiv an Aufklärung über gewisse Risiken am Berg.
    Erschreckend das viele sich der Gefahren nicht bewusst sind.
    Gerade an Neulinge müsste das Thema viel mehr herran getragen werden ;)


    Sind ansich immer nur wenige Hardcoreshredder die sich an den starken Diskussionen beteiligen.


    Powder bedeutet...Schaufel,Sonde,LVS und Grundlagenwissen über die Gefahren.


    Selbst die Pro´s verrecken!


    Normalerweise müsste/sollte hier direkt unter den Musterkaufberatungsbogen ein dickes fettes Lawinen/Alpine Risiken FAQ angepinnt sein!

    Stance Max! bis knapp davor....
    Boots 2Jahre alt..kommt bald noch ein 2tes Paar dazu...welche steht in den Sternen.
    Mal schauen was passt. Wenn Width zu knapp dann lieber ein Wide holen.


    Ist halt so ein allg. Frage ob ihr klarkommt mit solchen breiten.

    Ein freundliches Hallo in die Runde,
    ich wollte mal freundlichst nach Erfahrungswerten in die Runde Shredder hier fragen.


    Welche WaistWidth sollte es mindestens beim Board für ein 45er NitroBoot sein?
    Duckstance 12/12 ggf 12/15
    Einsatzgebiet 50%Powder 50% Piste.


    Hab hier nämlich ein Board das mich interessiert mit 25,5er Breite bei 161Länge...ist nicht als Wide da.
    Ich bin bisher immer Boards mit 26,5 gefahren...und sehr zufrieden.


    Welche Breiten shreddet ihr so mit 45Eur Boots und in welchen Einsatzgebieten?


    Greeetz...1000 8o