Beiträge von NastyBasty

    Während der Sommertrainings ist meitens so ziemlich genau die halbe Halle gesperrt.
    Also weniger als 2/3. Alles was von unten aus gesehen links vom Sessellift liegt ist dicht.
    So war es zumindest 2015/16. Bilder dazu gibt es bei bei der bekannten Suchmaschine.


    Dürfte dann in etwa so aussehen:

    Ach krass, wusste gar nicht, dass Gletscher auch gern mal das ganze Jahr über geöffnet haben. Ist das im Sommer dann nicht mega slushy zum boarden?

    Ist es auch jetzt teilweise schon (Stubaier). Vor zwei Wochen waren die Pisten bis runter zur Mittelstation super, vor der Rotadl Station und vor der Mittelstation gab es Slush (stört kaum). Ansonsten gab es super Sonne und guten Pisten. Die Wilde Grube bin ich bis zur Mutterberg Station auch gefahren. Dort war es sehr slushig und die letzten 200 Meter gehen wenn man nicht auspasst derbe aufs Material. Also schön zwischen den Steinen umher hüpfen, sonst droht Felsberührung ;) -> Muss nicht sein, falls noch geöffnet.


    Anfahrt: Am Wochenende + Montag gab es einen Mega Stau von Neustift bis zum unteren Parkplatz Mutterberg. Am Dienstag keinen Stau.

    Sylvester kann es, wie Schneehoernchen sagt, mit Schnee echt eng wergen. Ischgl wäre da definitiv zu empfehlen. Mehr Schneekanone pro Km² wirst Du in den Alpen wohl nicht finden. Damüls geht auch klar ist aber nicht so schön (da gibt es dann schmale Schneebahnen mit lecker brauner Wiese drum herum, aber gut Fahrbar). Lech/St. Anton ist auch ganz gut. Wobei St. Anton Anfang des Jahres (über Sylvester) extrem vereist war. Macht die ersten zwei Stunden oder ohne Sonne nicht wirklich Spaß.


    Am "romantischsten" ist es finde ich St. Anton (natürlich Ansichtssache). Echt urig und für Mädels gibt es viele Boutiquen :D


    Ende Januar, Anfang Februar wäre schon besser !

    Irgendwo wurde gesagt, dass man für MTX Kanten den Lib Kantenschleifer benötigt.
    Das stimmt so nicht. MTX Kanten mit standard Kantenschleifer schleifen funktioniert bestens.
    Schon öfter und erfolgreich gemacht, an diversen Lib Tech Boards.
    Das Lib Tech MTX Tool hat auch einfach nur eine gerade Feile und unterscheidet sich nicht von billigen Kantenschleifern.

    Auf der Ebucht ist gerade ein gebrauchtes Libtech Skate Banana in 154 mit einer Union Force... Das ist doch ein nettes Setup und könnte Passen. Passt auf jeden Fall zu deinem Budget und es sollte noch Geld für gute Boots ausm Laden drinn sein.


    (Bin nicht der Verkäufer)

    https://www.snowboarden.de/for…usterfragebogen-9886.html


    Füll das mal aus und stell es hier ein. Ich denke nicht, dass Du für 90,- viel erwarten kannst.
    Am wichtigsten ist, dass Du vernünftige Schuhe kaufst. Du sagst ja, dass Du regelmäßig Boarden willst. Dann mache es besser gleich richtig. Sonst ist Leihequipment besser !!!!
    Du brauchst auf dem Board Kontrolle und dazu ist angepasstes und vernünftiges Equipment wichtig. Wenn Du Schuhe hast, die perfekt passen, kannst Du über Board und Bindungskauf nachdenken.

    Vielleicht investierst Du das Geld besser in Leihequipment ! Schuhe schon vorhanden ?


    Mal davon abgesehen, kann dir hier nicht wirklich jemand helfen, wenn Du keine Angaben zu dir machst. Angaben wie Größe, Gewicht, Schuhgroße (Snowboardboot) bzw. Sohlenaußenlänge sind essentiell !


    Wenn Du dir die Mühe machst, hier im Forum zu lesen, wirst Du feststellen, dass mit einem guten Snowboardboot alles anfängt. Und von Kompromissen beim Equipment ist eher abzuraten. Immerhin soll es dir ja Spaß bereiten!

    Meinst Du Maschine oder selber machen ? Falls selber machen, was durchaus Sinn macht:


    Nimm dir einen Kantenschleifer und mache die Kanten. Danach die letzten 10-15 cm der effektiven Kante wieder brechen, also leicht stumpf machen. Danach oder vorher Base ganz normal wachsen. Gibt dazu 1000e Tutorials im Board und Netz.


    Kurzform: Heißwachsen mit Bügeleisen (auf Temperatur achten, Wachs soll nicht qualmen),
    kalt werden lassen, abziehen und Bürsten. Et voilá.

    Moin! Dann kauf doch die M2 :D ist eine super Brille. ? Mega Sichtfeld, gute Gläser, einfaches Gläser wechseln am Berg, sieht fett aus ... Aber sie sollte natürlich auf dein Gesicht passen und dir die Nase nicht zu drücken. Die Anon M2 passt perfekt unter den Anon Talan Helm. No Gap.

    Noch eine Woche arbeiten, dann habe ich zwei Wochen Urlaub und der Spass kann beginnen. Wie es aussieht, wohl erstmal auf Kunstschnee.. Hoffentlich schneits dieses Jahr noch ein wenig. Meine Boards ziehen grad in bester Alpenbutter... ich wäre startklar. :thumbsup:

    Nein, ist es nicht (ADAC). Ein richtiger Auslandskrankenschutz wie z.B. der von Envivas ist in der DSV Basic auch nicht enthalten. Dafür allerdings u.A.:Bergrettung mit Heli, Rechtsschutz und Versicherung auch gegen Bruch. Habe schon ein Board das mir ein anderer Boarder zerschossen hat anstandslos und schnell von denen ersetzt bekommen


    ADAC muss auch nicht unbedingt sein. Ein Schutzbrief zusätzlich zur KFZ Versicherung (manchmal sogar schon enthalten) bei z.B. HUK kostet im Gegensatz zum ADAC nur ca. € 10,- im Jahr bei ähnlichen / gleichen Leistungen. Da kommt dann in der Regel übrigens auch der ADAC :D Nur mal so am Rande..

    Einen kleinen Coreshop mit sehr gutem Service findest Du in Eppendorf in der Hegestraße 27.
    Dann gibt es noch die Blaue Tomate im Alstertal Einkaufszentrum. Wobei der von dir genannte am Dammtor wohl die beste Auswahl hat. Burton wirst Du dort zwar nicht finden, dafür aber z.B. Capita, Arbor, Roxy,Gnu, Lib Tech, Never Summer, Ride, Jones uvm.


    edit: grad gelesen, die Tomate hast Du ja schon genannt..