Beiträge von Drachenjb

    Komisch. Ich habe am meinem Maze unten an dem Polster einen Reissverschluss. Und an den Ohrpolstern waren sogar rausnehmbare Einsätze in die meine skullcandy Hörmuscheln genau reingepasst heben.
    Mein Helm ist von letzter Saison, aber ich glaube nicht dass die das geändert haben.

    Also heute im Sulz hätte ich mir schon manchmal ein paar cm. mehr gewünscht.
    Wenn du wirklich auf 50% Tiefschnee kommst sollte auf jeden Fall passen.
    Mit deine 190 cm bist du ja auch eine ganze Nummer großer als ich.
    Klar das Gewicht gibt den Ausschlag - aber zu kleine Bretter sehen komisch aus.

    Also so wie es aussicht kann ich bzgl. dem Bändel fixieren Entwarnung geben.
    ich konnte die neuen jetzt drei Tage testen. Alles hällt bombig.
    Bin richtig froh den Schuh doch behalten zu haben.
    Der Sitz ist einfach klasse.

    Hallo,
    ich bin im Februar auf ein T.Rice pro 157 umgestiegen.
    Das hat mit im Vergleich zur Skate Banana besser gefallen.
    Läuft stabiler - sicher besser wenn man vor allem Piste fahren will und nicht in den Park/Rails geht.
    Wüde es jederzeit wieder nehmen. Allerdings bin ich die anderen beiden noch nicht gefahren.
    Ich glaube mir wäre 164 aber zu lang bei 84kg und 175cm. Ist aber wohl geschmachssache.


    Die Skate Banana und das T.Rice sind die breitesten. Das könnte je nach dem wie deine Schuhe ausfallen eine Rolle spielen.
    Aber egal wie duch dich entscheidest - klasse Bretter sind aie wohl alle.
    Und der Preis rockt :).

    So, am Freitag hab ich Ersatz für meine Schuhe bekommen.
    Genau dieselbem wieder. Konnte ich dann am WE azch gleich ausprobieren.
    Bisher scheint alles zu halten.
    Naja, ein Wochenende gibts ja noch zum weiter testen :D.

    Hab die Schuhe heute abgegeben - mal sehen ob man da was machen kann.
    Im Laden waren noch ein paar Decade SL TLP mit orangenen Bändeln. Die hatten dasselbe Problem.
    Bei Freedoms mit schwarzen Bändeln war alles ok.
    Vielleicht reicht es ja die Bändel zu tauschen.
    Falls es nicht klappt weiss ich nicht was ich dann für welche nehmen soll.
    Morgen muss auf jeden Fall der alte Moto herhalten - mal sehen ob die Umstellung zurück auch so gut klappt.

    Msebbo ist mit dem "Ventilpoblem" nicht alleine. Ich hab mir Anfang des Monats neue Decade SL TLP gekauft. Heute werde ich sie wohl nach 4 oder 5 Nutzungstagen wieder zurück bringen. Die Schnürung hällt einfach nicht :-(
    Ich hann die Bändel in geschlossenem Zustand mit der Hand nach unten durchziehen. Auf der Piste heist dass alle 30 min neu binden.
    Ich denke dass die Bändel einfach einen Ticken zu dünn sind. Hoffentlich bekomme ich sie gegen das gleiche Modell getauscht. Gerne dann auch das neue Modell für die nächste Saison. Vom Schnürungsproblem abgesehen sind es super Schuhe.

    He, was heisst hier zu spät? Da fühle ich mich ja fast gemobbt.
    Ich bin 46 und letzten Winter von Ski aufs Board umgestiegen.
    Hab inzwischen rund 40 Boardtage und es lauft bombig.
    Man kann also Spass haben bis ins hohe Alter ;)

    Hallo,
    Also ich bin vor 3 Wochen von einem Trans FR auf ein neues T.rice umgestiegen.
    Hatte davor ca. 35 Tage Snowboarderfahrung und kann nur sagen - echt geil !
    Ich habe (derzeit) noch mit höherem Pistenanteil als du.


    Hab mir im Vorfeld lange überlegt was ich kaufen soll und verschiedene Sachen probegefahren.
    So ein klassischer Camber hat vielleicht einen Tick mehr Kantenhalt beim Carven - aber auch nur vielleicht.
    Auf jeden Fall musste ich wesentlich konzentrierter fahren und anstrengender wars auch.
    Ich finde das T.rice rechte fehlerverzeihend - beim switch üben legts mich zwar noch manchmal lang aber ansonsten kein Thema.


    Von mir gibts dafür auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.