Beiträge von hc_steve

    Morgen nochmal ne Runde Stubai shredden, so gut wie Ostern wird es wohl nicht werden, aber gegen einen guten Slushtag ist Anfang Mai auch nichts auszusetzen =)


    Checkt mein letztes Video von 2 weiteren wundervollen Powdertagen Anfang April.
    Ein gebührendes Ende für eine durchaus gelungene Saison :D



    so jungs - hintertux anfang letzte märz woche 2014
    1meter schnee auf normalen hängen 2meter in staulagen
    kaum touristen neben der piste (ausser uns)
    und natürlich ganz tirol am berg... ca. 60% mit stab/stock in der hand um sich zu filmen - nur laute schreie aus allen richtungen *hach*



    https://vimeo.com/powaddict/hintertux2014





    Haha an dem Tag war ich auch in TUX, ein sowas von epischer Tag !!! Mich hast du bestimmt auch das ein oder andere Mal schreien hören .... :D :D


    Das Beste ist eg, das ich erst 4 Tage vorher aus Südamerika wiedergekommen bin, alle mir gesagt haben das ich keine gute Saison verpasst hab usw. und ich dann noch so einen traumhaften Powdertag serviert bekomme :D :D


    Jedem das was er verdient !!!!! hahahaha

    Jaaaa, er lebt noch!!!! :D


    8 Monate in Südamerika haben mich das ein oder andere Forum leider vergessen lassen, bzw. würd ich sagen es gab einfach einen Haufen besseres Zeug zu tun :D


    Aber ich bin wieder im Lande, hab so ganz nebenbei 5 Tage nach meiner Ankunft einen legendären Powdertag (und der war echt legendär) mitgenommen und freue mich schlicht wieder hier zu sein.


    Die verpasste Saison war ohne hin nicht so der Burner wie ich mich hab sagen lassen, daher greif ich einfach im nächsten Jahr wieder an....

    So jetzt kommen wir alle mal wieder runter !!! =)


    Was dir ein ein User sagen will, der sich schon etwas länger in der Community befindet als du, ist das ein Forum gewisse Regeln hat, und wenn man diese nicht beachtet ist es nur noch voller Trash Threads die kein Mensch braucht.


    Besonders mies ist es halt weil grade Snowboardmovies und Trailer wirklich nicht schwer zu finden sind hier, insbesondere weil wir eine eigene Rubrik dafür haben, das wären allein nur 2 Klicks gewesen und du hättest die Top 20 von letztem Jahr gesehn.

    Für 400$ wäre das Ding schon gekauft.


    Mal Schauen ob es über Amazon geht, wenn sie offiziel draußen ist.


    Ansonsten wollte ich es mir von einem bekannten schicken lassen, der in Amerika wohnt aber angeblich ist der Versand dann so mit 100$ dollar dabei, was ich i.wie nicht glauben kann.


    Es haben doch hier schon ein paar Leute Dinge in Amerika geordert, wie hoch waren da so eure Shipping Kosten??


    Gibts evtl i.welche Shops, die ihr mir nennen könnt, die das billiger machen ??

    So Leute, ich wusste nicht ganz wo ich das jetzt hier reinpacken könnte, daher kommts jetzt erstmal hier rein.


    Wie schon das Thema sagt gehts um die neue GoPro 3 die im November rauskommen soll.


    Ich find den Preis Europaweit einfach eine Frechheit im Vergleich mit dem amrikanischen -.-


    ZUr Info: In Amerika 399 $ in Europa 449 €


    Das kann für mich aufjedenfall nicht durch jegliche Importkosten gerechtfertigt werden.


    Zunächst einmal meine Frage, hat sie jmd vllt schon vorab und hat Erfahrungen gemacht?


    Hat jmd vor sie sich zu kaufen?? Wenn ja wo? Rentiert sich ein kauf in usa mit shipping nach Deutschland???






    PS: Sollte jmd demnächst nach USA reisen, würd ich eine Bestellung in Auftrag geben.

    ich finds immer wieder unverschämt wie manche snowboarder einfach mal so waken können, ich habs jetzt in den letzten jahren 3 mal probiert, jeweils mehrere stunden an ner eigenen bahn mit kleiner gruppe, und ich bekomm NIX, aber GAR NIX hin, maximal 20 meter, dann trink ich wieder schön entengrütze.... :(


    solange ich also noch kein motorboot im rhein liegen habe (war schon fast soweit letztes jahr...), werd ich die finger von lassen und mich im sommer mit rollsport ablenken... :D


    aber ich versteh das es geil sein muss und würds echt gerne machen, aber leider hat das wasser für mich den falschen aggregatzustand... :D





    haha oh man jetzt nachdem ich es jetzt auch mal probiert habe kann ich dir zumindest einigermaßen nach empfinden ;)
    Ich hab mich am Anfang am Start sehr schwer getan, das ging aber dann mit der Zeit, gerade ausfahren und carven weil hingegen von anfang ein kein Problem, man braucht ja noch nicht mal so arge rücklage wie beim Powdern ( so haben manche es vorher beschrieben ) Wodrauf ich nur einfach bis zum ende nicht klar kam war eine 180 ° Kurve am Ende des See's, ich glaub wäre der See in einer Kreis oder Quadrat, dann wäre das Problem nicht so problematisch weil man sich nach einer 90° viel leichter fängt, falls etwas nicht einwandfrei geklappt hat, jedoch ist es bei dem See einfach so das du nach der ersten 90er kein Stück mit Zug gerade fährst, sondern das Seil nachlässt, schon durch die zweite Kurve zieht und dich dann einfach vollgas wegzieht. Jegliche Tipps das Seil nah am körper zu führen um dann mehr spiel zu haben wenn es anzieht haben einfach nicht geklappt. Fazit nach 1h ( mussten wegen Gewitter leider runter vom See) gerade fahren kein Problem, Kurven auf gerader Strecke auch nicht, aber in Haarnadel Kurve am Ende immer versagt :P


    Blöd nur das ausgerechnet die Kurve die weiteste Strecke zum laufen in sich hat -.-

    Das Nächste mal bin ich wieder mit am Start, versprochen =)


    Kann ja nicht angehen, dass die Uni einen so einschränkt und man Frische Powder Turns vernachlässigen muss -.-


    Ist dieses Jahr noch was geplant ?? Stubaier ?? oder Spring Classics am Kauni oder sowas ?