Beiträge von SnowyLuky

    Hm, ja gut wenn man so flexibel ist und einfach losfahren kann, wenn’s gerade schneit…

    Ich für meinen Teil muss schon Urlaub und ne Reise dafür planen.


    Und im Moment bin ich ziemlich irritiert und weiß nicht so recht, wann ich wo meinen Urlaub planen kann. Ende November Davos scheint ja eher etwas problematisch. Aber wenn da „absolute Schneesicherheit bis 2.800m“ steht, dann vertraue ich schon drauf, dass man da sehr gut fahren kann.


    Dann wäre jetzt noch Arosa Lenzerheide (10.12 - 17.12) ne Option, kostet auch 200€ mehr. Keine Ahnung ob’s die 1-2 Wochen später ausmacht.


    Ich würde halt schon gerne auch nicht nur wieder künstlich beschneite und plattgefahrene Pisten, sondern auch nochmal Powder erleben. Das war das eine unverhoffte Mal im Allgäu so geil!… :huh:

    Nochmal zurück zum Thema Schutzfolie fürs Snowboard:

    Halt mich mal auf dem Laufenden. Ich suche auch noch nach preisgünstiger Schutzfolie.


    Die dakine Taschen sind gut. Ich habe die Tour. Bietet viel Platz. Ist aber ohne Räder. Wenn man mit den Auto reist und nicht mit Zug/Bus/Flugzeug, ist diese Tasche perfekt. Es gibt hier einen Thread zum Thema „Taschen“.

    Hab jetzt nochmal geschaut. Folgendes Video habe ich gefunden, das fand ich ziemlich hilfreich zum Auftragen der Folie:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Fehlt noch die passende Folie... die Firma Clif Designs hat wohl auch mal so eine Folie dafür angeboten (auch DE), aber die scheint es nicht mehr zu geben.Hat noch jemand anderes ne Idee? Muss ja entsprechende Maße fürs Snowboard haben, die meisten Folien sind zu klein und für Autoteile gedacht.


    Wo wir gerade beim Thema "Schutz des Snowboards" sind:

    Kann man solche Plastik Kantenschützer gesondert kaufen, die immer an diesen Leihboards dran sind? Das wäre noch eine interessante Ergänzung zum Schutz (neben so einer Folie fürs topsheet). Edit: gefunden, bringt das was? muss man ja anschrauben.

    Oh und um gegnerische "Chipper" am Lift abzuwehren könnte man solche Anti-Rutsch Pads mit Metallnieten vorne und hinten am Board anbringen, oder solche Nieten. Vielleicht hilft das etwas :S

    Jetzt nochmal eine konkrete Nachfrage zur Schneesicherheit Ende November:


    Davos, Ende November

    27.11.22 - 02.12.22

    ~2.500m Höhe


    Ist der Zeitraum Ende November in Davos problematisch wegen Schnee oder kann man da bedenkenlos hinfahren?

    Wird gerade in meiner Reisegruppe diskutiert, ob man lieber einen späteren Zeitpunkt wählen sollte mangels Schnee. Auf der Internetseite des Reiseanbieters steht zumindest "schneesicher".

    Ich hatte das bisher nicht als Problem gesehen. DE ginge natürlich nicht gut, Österreich vielleicht fraglich. Aber Schweiz sollte da doch kein Problem darstellen. Wie seht ihr das, Ende November nach Davos ja/nein?

    Willkommen im Forum... und in meiner Welt der zu kleinen Kleidung!

    Nichts für Ungut, aber das wird spannend - ich dachte ja ich hätte mit 1,96 100kg und 48er Straßenschuhgröße schon die A-Karte.

    Konnte durch die Hilfe hier im Forum jedoch passende Ausrüstung finden. Das wird auch interessant für mich hier! :)

    Ja bin auch ready und freu mich… Ende November Davos (CH) :)


    Aktuell gibt es ja keine Beschränkungen. Meint ihr das bleibt so? Hab 2 Kollegen die sich Sorgen machen jetzt ne Reise zu buchen und dann ungeimpft doch nicht mitfahren zu können.

    So, ich habe mal den POC Fornix Helm für 83€ und die Oakley Flight Path XL (Prizm Torch) Goggle für ~100€ bestellt. Ich denke mit der Kombo bin ich gut dabei, mal gucken obs passt.


    Habe mich zum Helm danach nochmal eingelesen. Die meisten sind ja mit EPS "one-time-use-only", sprich einmal crashen und austauschen.

    Da würde mir ein EPP Helm für Multi-Crash besser gefallen, vor allem wenn man nochmal mehr in den Park will.

    Das wären wohl Modelle wie POC Auric oder Meninx, Giro Grid oder Ermerge.

    Naja für 83€ war der Fornix wohl die preiswerteste Option.

    Achso, das geiche Produkt für beides verwendet: Knie UND Ellenbogen. Hatte nun nach speziellen Ellenbogenschützern von der Marke gesucht (die sind auch deutlich teurer). Aber stimmt, das wird vermutlich auch sehr gut gehen für die Ellenbogen in einer kleinen Größe.

    Hattest du für die Größen mal ausgemessen und bist dann von der Größenangabe an den Knien ausgegangen? Hätte jetzt vermutlich XL bestellt für die Knieschoner, fallen die groß aus? (Ich werde auf jeden Fall mal nachmessen ob das grob für mich passt).


    Trägst du die unter der Skiunterwäsche direkt auf der Haut (Scheuerung?) oder darüber (enger?)


    Edit: hab nun auch L und S für Knie und Ellenbogen bestellt :thumbup:

    De Knieschoner sehen gut aus, welche Ellenbogenschoner hast du da genau genommen?

    Würde ich auch mal testen.

    Moin, bin auch gerade auch der Goggle-Suche und habe mir die Oakley Flight Modelle angeschaut.

    Ich verlinke einfach mal ganz frech mein Thema/Post. Hab jetzt lange nach Angeboten gesucht und bin super verwirrt was die Größen angeht, kann da jemand im Thread weiterhelfen?


    Ich bin Brillenträger und mit der Flight Deck mehr als zufrieden :)

    Alles klar, die Brillen von Oakley werden auch von anderen hier oft empfohlen (nach ein bisschen weiterer Recherche im Forum).

    Zum POC Fornix scheint das Modell auch gut zu passen (Link), daher würde ich mal nach Angeboten schauen.


    Größe:

    Vorweg: Was zur Hölle? Welche Größen gibt es? Ist normal (ohne Zusatz wie "MX") dann L, oder XL? Manchmal wird extra XL noch drangeschrieben... Oakley selbst listet nur S, M, L aber Händler auch XL. Einige wiederum nur ebenfalls nur L, andere sogar nur "OneSize" - toll! Dezent verwirrend.


    Edit Nachtrag 03.10.:

    Ältere Modelle: S, M, L

    Neu ('21/22): XS, XM, XL

    So viel unnötige Verwirrung bei deren Produkten. Danke für nichts Oakley :cursing:



    Ich denke mal ich brauche schon die "volleGröße" 2m Typ und Brille, also ohne MX. Die mit Prizm HiPink wäre gerade bei WHO im Angebot für 140€.

    Aber: vermutlich zu klein mit MX und HiPink wäre ja auch zu hell bzw. das untere Ende des Spektrums, sprich weniger Allround-geeignet.

    Hier bei ES die "normale" mit Prizm Torch für 149€. Wär ne Option, oder?



    PRIZM Glas:

    Als Allround-Glas soll Prizm Torch gut sein. Oder kann man auch gut ein anderes nehmen, falls was anderes günstiger sein sollte?

    Welches Glas nutzt du?


    Edit: Ich hatte mal eine günstige von AZ die eine ähnliche große Form/Scheibe hatte. Da hatte ich immer das Problem, dass meine Nase etwas zusammengedrückt wurde und man schlecht durch die Nase atmen konnte. Hoffe das ist bei der anders.

    Oder Flight Path, scheint ähnlich zu sein. Alternativ vielleicht die Fall Line Serie, habe ich nun auch schonmal gelesen.

    Danke! Ich habe vorher schon Handgelenkschoner fürs Inlineskaten gehabt und fand die eher unangenehm. Vielleicht lass ich das erstmal bleiben und konzentriere mich nochmal auf den Punkt den du genannt hast: beim Sturz auf die Unterarme auch nach vorne die Kraft ableiten, sprich nach vorne schieben. Ich glaube da bin ich bisher schon eher "wie ein Stein" draufgefallen wie du sagst, und das tat schon weh.


    Für die Knieschoner probiere ich es dann mal diesen einfachen Knieschoner-Alternative für Volleyball, gute Idee!

    Helm habe ich jetzt mal den Fornix MIPS bestellt für 83€ und teste da mal die Form&Sitz (in Farbe weiß nicht gerade eine sichtbare Warn-Farbe, aber der Rest ist unschön oder fast doppelt so teuer).


    Zur Brille: Gut, dann würde ich im Bereich 100-150€ wohl fündig werden. Hab da leider noch keinen Überblick was empfehlenswert ist und was nicht.


    Wichtig für mich wäre nach erneuter Recherche:

    • OTG bzw. entsprechend großer Rahmen und Sichtfeld/sphärisch (Brillenträger)
    • All-in-One Gläser, d.h. PRIZM Gläser o.ä. (keine Lust/Budget um mehrere Gläser für verschiedene Sichtverhältnisse zu kaufen)

    Wenn da Brillenträger entsprechende Tipps haben wäre ich sehr dankbar :)

    Moin, hatte überlegt fürs nächste Mal zusätzliche Schoner zu kaufen.

    Bisher trage ich neben dem Helm nur einen Rückenprotektor. Als Handschuhe hab ich ganz normale Mittens/Fäustlinge, sollte wohl noch ein Protektor im Bereich des Handgelenks gerade mit "reinpassen".

    Im letzten Urlaub bin schon das ein oder andere Mal auf die Knie und Hände/Handgelenke geflogen. Daher die Überlegung,


    Was haltet ihr von den folgenden Schonern?

    Pfon Danke! Dann wird das mit dem "Sale" wohl nichts mehr vor meinem Urlaub.


    Also Helm halt ausprobieren... gut.

    Dass man bei Goggles nicht den günstigsten Kram nehmen sollte, sondern da mehr auf Qualität achten sollte, habe ich schon erwartet.

    Von wie viel Geld sprechen wir, was ne gute Brille kosten darf? Was genau für ein Modell nutzt du?

    Hallo zusammen,


    nach der Urlaubsplanung brauche ich vorher nun noch einen ersten eigenen Helm und eine passende Goggle.

    Gab es da schon einen Post mit Empfehlungen zum Kauf von Helmen & Goggles, den ich übersehen habe?


    • Beim Helm schiel ich noch auf die POC Obex/Fornix, ist aber alles so teuer in XL. Bisher habe ich nur zu kleine Größen mal im Sale gesehen für ~60€.
    • Bei der Goggle habe ich aber wirklich gar keinen Plan - da hat bei mir bisher ne billige Brille ausm Aldi/Lidl hingehalten, ist aber mittlerweile total zerkratzt.


    Gibts da vielleicht ein paar Liste von Helmen&Goggles, die man sich einfach mal bestellen sollte zum testen, obs was für einen ist?

    Winterschlussverkauf für Wintersport?

    Wäre das nicht eher Sommerschlussverkauf? Der ganze Stuff wird doch im Winter gebraucht :D

    Du meinst vermutlich Vorjahresware, die noch weg muss bevor die neuen Versionen kommen?


    Wann wäre das? Muss vor meinem Urlaub (irgendwann zwischen Ende November und Neujahr) auch noch nen eigenen Helm und ne Goggle kaufen.

    (BTW: Gibts für Goggles auch nen Post mit Empfehlungen? Helm schiel ich noch auf die POC Obex/Fornix, ist aber alles so teuer in XL. Goggle habe ich wirklich gar keinen Plan - da hat bei mir bisher ne billig Brille ausm Aldi/Lidl hingehalten, ist aber mittlerweile total zerkratzt. Jemand nen Link?)