Beiträge von Husky545

    Hi Pfon,


    Natürlich darfst du fragen. Das Stereo geht an meine Frau über die jetzt eine Saison mit meinen alten Board geübt hat und ich hab mir das Paradigma geholt.

    von den Eigenschaften sollten die beide relativ ähnlich sein. Das Paradigma ein wenig mehr All Mountain.


    Strata hört sich vernünftig an. Bin aber auch für andere Bindungen offen.

    Mein bisheriges Snowboardsetup:

    Aktuell fahre ich ein Amplid Stereo mit einer Nitro Team Bindung und ein Rome Powder Division mit einer Union Strata Bindung.

    Beides bleibt auf den jeweiligen Boards und wir weiter genutzt.


    Gesucht wird eine neue Bindung für mein kürzlich erworbenes Amplid Paradigma.


    Ich suche:


    [ ] Snowboard

    [x] Snowboardbindung

    - [x] normale Ratsche

    - [ ] Schnelleinstiegsysteme (Flow/Cinch/Expresso/Fastec)

    [ ] Snowboardboots (Wobei immer noch als Regel N°1 gilt: Im Laden anprobieren!!

    [ ] Sonstiges (Protektoren, Snowboardbrille, Snowboardhose, Snowboardjacke usw.)


    Snowboardlänge: 159


    Dein Körpergewicht: 81


    Körpergröße: 173


    Mann / Frau: Mann


    Schuhgröße/Bootgrösse in Mondopoint und Euro:

    Schuhgröße 42 / Außenlänge 30



    Preislimit: von: XXX - bis: 250 EUR


    Fahrlevel:

    [ ] Anfänger (1 Tag bis 6 Tage Erfahrung auf dem Brett)

    [x] leicht fortgeschritten (du kommst leichte/mittlere Pisten ohne Probleme runter)

    [x] fortgeschritten (du kannst alle Pisten bewältigen und hast eine sichere, gute Fahrtechnik)

    [ ] Profi (ob Carving, Powder Sprays oder Tricks im Park, du hast deinen Style gefunden)


    Fahrstil/Einsatzgebiet-in Prozent:

    Falls du hier ein ganz spezielles Brett, zum Beispiel für Rails oder fürs Backcountry, suchst, gib einfach 100% an.


    [x] Piste [90]%

    [x] Tiefschnee / Backcountry [10]%

    [ ] Park (Kicker/Pipe) [ ]%

    [ ] Rails [ ]%


    Falls du ein Board suchst: Möchtest du damit viel switch fahren?

    [ ] Ja

    [ ] Nein


    Sonderwünsche:

    Jedes Brett sollte seine eigene Bindung haben. Deshalb hier eine neue Bindung für das Paradigma. Was würdet ihr empfehlen/vorschlagen?

    Kann ich bestätigen das TBT speziell ist. Ich bin jetzt eine Saison mit einem Bataleon Goliath gefahren wechsel jetzt aber wieder zurück.

    Man muss es wirklich mögen. Ich habe am Anfang ein paar Abfahren gebraucht um damit klarzukommen.

    Servus Pfon,


    Nein das Horrorscope war mit mittlerweile zu weich deswegen wurde es verkauft. Ich möchte halt ein wenig was stabiler für die Piste aber trotzdem noch weicher als das Goliath. Das Asymulator schau ich mir gerne mal an. Was vielleicht auch passen könnte wäre das Slash Happy Place. Ich bin aber noch keines davon gefahren kann deshalb auch nichts darüber sagen und muss auf euch hoffen. Wie gesagt ist bei mir in der Gegend leider nichts zum Testen.

    Mein bisheriges Snowboardsetup:

    Aktuell fahre ich ein Bataleon Goliath in 156 mit einer Union Strata in M und

    ein Rome Powder Divison in 153 auch mit der Strata.


    Da ich mein Capita Horrorscope in 151 verkauft habe suche ich da wieder ein

    sehr verspieltes Board aber diesmal nicht mehr nur für Park. Also sehr verspielte

    Piste würde ich gerne damit fahren.


    Bindung dazu wäre eine Union Contact Pro die noch vorhanden wäre in M


    Ich suche:


    [x] Snowboard

    [ ] Snowboardbindung

    - [ ] normale Ratsche

    - [ ] Schnelleinstiegsysteme (Flow/Cinch/Expresso/Fastec)

    [ ] Snowboardboots (Wobei immer noch als Regel N°1 gilt: Im Laden anprobieren!!

    [ ] Sonstiges (Protektoren, Snowboardbrille, Snowboardhose, Snowboardjacke usw.)


    Snowboardlänge:


    Bataleon Goliath in 156

    Rome Powder Division in 153


    Dein Körpergewicht: 81 kg


    Körpergröße: 173 cm


    Mann / Frau: Mann


    Schuhgröße/Bootgrösse in Mondopoint und Euro:


    Northwave Decade in der Größe 42


    Preislimit: von: XXX - bis: 300 EUR


    Fahrlevel:

    [ ] Anfänger (1 Tag bis 6 Tage Erfahrung auf dem Brett)

    [ ] leicht fortgeschritten (du kommst leichte/mittlere Pisten ohne Probleme runter)

    [x] fortgeschritten (du kannst alle Pisten bewältigen und hast eine sichere, gute Fahrtechnik)

    [ ] Profi (ob Carving, Powder Sprays oder Tricks im Park, du hast deinen Style gefunden)


    Fahrstil/Einsatzgebiet-in Prozent:

    Falls du hier ein ganz spezielles Brett, zum Beispiel für Rails oder fürs Backcountry, suchst, gib einfach 100% an.


    [x] Piste [80]%

    [ ] Tiefschnee / Backcountry [ ]%

    [x] Park (Kicker/Pipe) [20]%

    [ ] Rails [ ]%


    Falls du ein Board suchst: Möchtest du damit viel switch fahren?

    [x] Ja

    [ ] Nein


    Sonderwünsche:


    Ride Twinpig in 151


    Interessieren würde mich das hier sehr oft genannte Ride Twinpig in 151 da ich dieses günstig bekommen würde.

    wäre dies zu nahe am Goliath? Leider keiner in der Nähe das zu testen. Was würdet ihr dazu sagen? Andere Vorschläge?

    rome powder division 157 mit Moontail (MT), 268mm min waist ist einfach zu fahren und eignet sich wegen sehr viel hitec bis hin zum Experten,

    und zickt bei weniger Fahrkönnen nicht rum, wenn du das zum Testen bekommst, unbedingt testen.

    Ich fahre das Rome Powder Division 153 MT im Powder und auf der Piste. Und ich kann jedem empfehlen der es zum testen bekommt sollte dies auch machen. Ich liebe das Brett und ich finde es lässt sich sehr einfach fahren. Vor allem im Powder ist es sehr drehfreudig und surfig zum fahren. Aber auch auf der Piste macht es eine gute Figur finde ich.

    Interessant sehen sie auf alle Fälle aus. Wie gesagt ich entscheide nachdem ich ein paar Abfahrten mit der Strata gemacht habe ob ich was härteres auf dem Powboard möchte. Ich wollte nur mal im allgemeinen was über Drake hören da man allgemein nicht viel davon hört oder liest. Ein Versuch wäre es aber alle mal wert. Wäre vielleicht mal eine Testbindung interessant.

    Ne da hast du natürlich recht. Heute bei dem Händler waren aber nur die neuen Modelle verfügbar. Ich wollte ja eigentlich nur die Erfahrungen hier zu der Marke Drake wissen. Aktuell werde ich erst mal meine Union Strata auf dem Board testen und dann entscheiden was ich mache.