Beiträge von isleman

    heißt ja schon gefrorene Wand, der Name passt wenigstens. Der Kerl wirkt hier und da, für sein Tempo, etwas unkontrolliert und hat dann in genau den Passagen ne komische Linie. Immer direkt an den Leuten vorbei...
    War noch nie da aber kann es sein, dass der Gletscher unten schon ca 300m (nicht Höhenmeter) vom Lift entfernt ist?

    Wintersteiger Metal Grip gibt es bei Amaz für 8 Euro. Das würde ich an deiner Stelle einfach mal ausprobieren, vor Allem wenn das Board sowieso auch andere Beschädigungen hat. Du hast also gar nichts zu verlieren und lernst dabei wie du dein Board selber in Stand setzen kannst.

    Das ist ja witzig, deine Auflistung könnte ich so unterschreiben :thumbup:
    Wir sind mal mit einer offenen 125 und 600er Enduro durch die Uferwiesen am Rhein. Die 125 hatte irgendwas um 28Ps und die 600er irgendwas zwischen 40 und 50.
    Mit der 125er bist du im Sand stecken geblieben oder umgekippt hast das Ding wieder auf gewuchtet und weiter ging es. War schon fast wie Fahrrad fahren, hat deutlich mehr Spaß gemacht als mit der größeren.
    Der Super Seven, ein Sylver Striker, hat Semislicks drauf. Welche genau müsste ich sogar nachschauen da er gerade leider teilzerlegt ist und aufgehübscht wird.


    Ich habe mich mal aus lauter Langeweile an einer Windmill versucht, so richtig professionell nach Youtube Videos... Hat eher nicht funktioniert war aber schmerzhaft :D

    da kann ich euch nur 180 PS auf 490 Kg im Auto empfehlen. :thumbup:
    Da geht es dann schon in Richtung ungefiltert und ein Thumps down bekommst du nicht mal wenn du mit 80 durch ne Spielstr fährst

    Für die Knie ist es auf jeden Fall eine geringere Belastung, es kommt auch selten zu Knieverletzungen beim Snowboarden.
    Gegen die leider gerade am Anfang üblichen Abflüge auf das Steißbein nach Verkanten helfen Protektorshorts. Verhindern natürlich den Abflug nicht, mindern aber die Schmerzen am Steiß.

    ich habe dazu keine Erfahrung aber wenn du mit geringem Mehraufwand nahezu das doppelte Ergebnis erhälst wärst du ja blöd nur die einfache Ausbildung zu machen. Auf welche Stellen du dich bewirbst bleibt ja dann immer noch dir überlassen.

    Wenn du ungefüttert suchst, guck nach Begriffen wie "shell". Ist teilweise echt mühsam das im Internet rauszufinden, obs nicht doch gefüttert ist.

    Oder halt 3L Sachen, die sind auch ungefüttert.


    Musste gerade ein wenig schmunzeln hab die o.g. Airblaster Jägerhose gegoogelt und Airblaster hat die Werbebilder sogar im Wald geschossen. Inkl. Hund an der Leine 8| scheint wohl Absicht zu sein

    Danke noch fürs update. :thumbsup: Ich glaube ich muss mir wirklich mal ein Box Knife besorgen


    Witzig ist, dass dein Speedermittlungstüdelü genau wie bei mir ist.
    Wenns richtig schnell wird flattert alles, dann flattert die Kaputze auf einmal langsamer, dann schlägt Sie ein zwei mal und dann bläht Sie sich auf.
    Danach verfluche ich immer CLWR weil man die Kaputze nicht abnehmen kann und ich mich wieder fast stranguliert habe.

    Ich war zwar noch nicht da, bekomme aber immer einen 20% und mehr Messerabatt Newsletter von wasserfarben (musst du englisch übersetzen :D ). Habe da wohl mal eingekauft, die waren zumindest im letzten Jahr auf dieser Messe.

    Ohne Frage der Bengel da fährt gut aber mit nem "Ride Warpig carven" klingt erst einmal extremer als es in diesem Fall glaube ich ist. Optisch passt das Board zu seiner Körpergröße und der asiatische Titel suggeriert, dass das kein germanischer Hüne sondern eher so ein 60Kg Asiate ist...
    Die Piste ist geil und ich liebe Nachtboarden :love:

    @isleman ...nur sind die Wege des Staates , wenn es darum geht, seinen Bürgern in die Tasche zu greifen, oftmals mannigfach und unergründlich..egal was irgendwo steht ;-).

    das ist schön geschrieben und trifft es wohl am Besten. Ich denke wenn man hierbei einfach immer vom schlimmsten ausgeht macht man es richtig. Das wären dann, so glaube ich, noch einmal 5% Bearbeitungsgebühr on top + ggf. Lagergebühr wenn man nicht schnell genug zum Zollager kommt.
    Ich hatte mich hierzu auch mal bzgl Autoimport "eingelesen" und es scheint einfach so zu sein, dass es von der Zollstation und sogar vom Zöllner abhängt mit was man tatsächlich beaufschlagt wird. Daher wäres es mal ganz interessant was @DerLukers tatsächlich hat zahlen müssen.

    Nur mal so falls das in Zukunft jemand liest, für euch ja nicht interessant da Österreich:
    In Deutschland müssten sind die Zollgebühren für (95061121) Monoski und Snowboards aus den USA 3,7% vom Warenwert inkl. Versandkosten sein. + natürlich Einfuhrumsatzsteuer 19%. Ob das erhoben wird war wohl in der Vergangenheit mal so mal so.


    Ich finde das Topsheet irgendwie geil, sieht aus als wenn du da auf nem ordinären Holzbrett rum fährst
    Das Photo von deiner sauberen Spur sagt eigentlich alles, Glückwunsch zum richtigen Kauf :thumbsup:

    Klasse, vielen Dank für den Test und den ausführlichen Bericht! Auch wenn ich gehofft hatte das Ergebnis würde mehr Pro Box Knife ausfallen, das hätte die Entscheidung einfacher gemacht :D
    Wenn du Speed schreibst meinst du dann den Speed den man gefühlt fahren kann so dass man noch alles unter Kontrolle hat (wobei man dann sowieso zu langsam ist...) oder den physikalisch möglichen Speed auf Grund des Belags etc.?