Dragon APXS Schneebrille

  • Bis zum Verkauf meiner APXs (mir war sie dann doch etwas zu klein und dadurch manchmal störend) bin ich ebenfalls hoch zufrieden mit der Brille gewesen.
    Was ich beim Markus am vergangenen We beobachten konnte, sobald das Irridiumglas kleine Kratzer hat blättert die komplette Beschichtung ab und verfärbt sich tiefschwarz.
    Seine goldbesprenkelte Nasenspitze hatte zwar auch was und sah unheimlich weihnachtlich aus, aber verwunderlich finde ich diese quasi minütliche Selbstzerstörung der Beschichtung schon.
    Gut, man muss dazusagen das es permanent genieselt hat und er wie jeder andere von uns immer mal wieder die Regentropfen leicht vom Glas wischen musste. Dabei kam die Beschichtung gleich mit runter.

  • Ja. Das war räudig.
    Ich hab schon mit dem blautomatigen gesprochen, sobald die Saison durch ist wird eingeschickt und dann schauen wir mal was Dragon dazu sagt.

    If you're not falling down, you're not trying hard enough.

  • Ah ja, sorry.
    Ich wollt schon mal was dazu schreiben, aber was man nicht sofort tut , naja :/


    Also ich hatte, für alle, so vorgeschichtlich, die Red Ionized und Yellow blue ionized lenses drauf.
    Jedenfalls hat das ein paar Mal halt geschneit oder geregnet und ich hab außen über die Gläser gewischt, dass ich noch was sehen konnte. Dabei ist die äußere Beschichtung sukzessive abgegangen.
    Bei der yellow blue ziemlich mittig und bei der red ionized recht großflächig überall.
    Bei der red war's so, dass ich im Regen gefahren bin und halt den Scheibenwischer machen musste, worauf ich dann wirklich die glitzernde Beschichtung auf den Handschuhen hatte.
    So waren dann schnell beide Gläser absolut nicht mehr nutzbar, weil ich so gut wie nichts mehr gesehen habe.


    Also bin ich dann zur blauen Tomate, wo ich sie online gekauft hatte, in den Laden in München und hab sie da abgegeben (das kann man tun, wenn man eine Rechnung von denen hat). Noch einen brief an Dragon beigelegt, wo ich das erklärt habe, was passiert ist und ab ging die Post. Abgeben musste ich alles, also nicht nur die Gläser, sondern das komplette Modul einschicken. War mir aber egal, weil ich eh keine weiteren Gläser hatte und die Saison für mich durch war.


    Ca. 4 Wochen später hab ich dann den Anruf bekommen, dass ich mir meine Goggle wieder abholen kann.
    Dragon hat da anstandslos zwei neue Gläser geschickt, also nochmal red ionized und yellow blue.


    Jetzt werd ich die nächste Saison wieder fahren, weil ich eigentlich sehr zufrieden bin damit und mir die Brille gut passt.
    Bis jetzt hab ich auch noch niemanden gesehen, bei dem die Gläser so ausgesehen haben und alle, mit denen ich gesprochen habe, hatten diesbezüglich auch keine Probleme.


    Nachdem hier ja andere Leute andere Probleme haben kann ich nur meinen, dass es bei Dragon ein paar Fertigungsschwankungen gibt und man da auch mal ins Klo greifen kann. Das ist mir halt passiert.
    Aber gut, andere Hersteller haben das auch, wenn ich mir da das Anon-Aquarium von Markus angesehen habe :D


    Also alles in allem doof gelaufen für mich, aber anstandsloser Ersatz und ich hoff, dass die Gläser diesmal von dem Problem nicht befallen sind :)

    If you're not falling down, you're not trying hard enough.

  • Hab mir das Ding soeben bestellt...trotz der beunruhigenden Geschichten.


    Den Brillen hab ich nie eine besondere Bedeutung beigemessen....aber es war nicht zu übersehen, dass die fette A(r)nette von vor über 10 Jahren ausgedient hat...auch wenn die Form mMn. immer noch zu den gelungensten Brillen gehört, was das Design angeht.


    Und offensichtlich hat sich da ja wirklich was in technischer Hinsicht getan.


    Na, man wird sehen, wenn sich die Beschichtung verabschiedet, war es das dann für die Zukunft mit Dragon. Oakley hätte mich auch interessiert....aber da blick ich ganz ehrlich nicht durch...Zig Modelle, zig verschiedene Linsen....das alles noch untereinander wild kombiniert....jessas.

  • @SleazyMartinez: ich hab dich doch letztens erwischt wie deine brille bei fast bluebird immer beschlagen ist - schreib doch mal was dazu


    (ich hatte ja schon einige posts vorher geschrieben: finger weg von der APX die beschlägt schnell wenn sie einmal etwas freucht ist - vllt glaubt man mir ja jetzt mit deinem "upcoming" post :)? )

    follow me on youtube

    ...see my Hovercraft, Stormchaser, Solution, Mountaintwin, Powfinder Morris limited slashing through fresh pow pow

  • Dann muss ich ja :)
    Am Dienstag aufm Tuxer gewesen.
    Schöner Schnee, insofern bissl selbst sprayen.
    Das mochte die Brille nicht. Ein wenig Feuchtigkeit drin und dann ist es in der Brille beschlagen, das muss im Zwischenraum der Gläser gewesen sein. Wischen außen und innen hat nichts gebracht.. Sucht war entsprechend beeinträchtigt.
    Ich würd mir die Brille nicht mehr kaufen und werd auch demnächst wechseln zu einer anderen.

    If you're not falling down, you're not trying hard enough.

  • find das wechseln bei der m2 auch spitze! fahre selber noch die IOX - wechseln etwas komplizierter im vergleich zur m2 aber gläser auch top und wahnsinns belüftung
    stand letztens an der gondel nach einer pow abfahrt (siehe letztes vid) - ALLE schaumstoffstellen total mit schnee voll, innerhalb von 30 sec im warmen gondelraum war alles total beschlagen - 0 sicht - hab einfach die gondelfahrt bis oben gewartet: wieder volle sicht (und alle um uns rum fleissig am wischen ihrer brillen gewesen :)

    follow me on youtube

    ...see my Hovercraft, Stormchaser, Solution, Mountaintwin, Powfinder Morris limited slashing through fresh pow pow

  • Dann muss ich ja :)
    Am Dienstag aufm Tuxer gewesen.
    Schöner Schnee, insofern bissl selbst sprayen.
    Das mochte die Brille nicht. Ein wenig Feuchtigkeit drin und dann ist es in der Brille beschlagen, das muss im Zwischenraum der Gläser gewesen sein. Wischen außen und innen hat nichts gebracht.. Sucht war entsprechend beeinträchtigt.
    Ich würd mir die Brille nicht mehr kaufen und werd auch demnächst wechseln zu einer anderen.


    Gleiches ebenfalls erlebt...sehr ernüchternd. Scheint dann wohl ein Konstruktionsfehler zu sein. Dachte zunächst, dass ich nur wieder "Glück" hatte und meine nicht 100% verarbeitet ist.