DEELUXE Del Mar 2010

  • Nachdem ich diverse Boots der marken B####n, N###o, S#####n und co durchprobiert habe in den letzten jahren wollte ich diese saison mal einen DEELUXE ausprobieren.


    Ein Kollege war so nett mir welche zu bestellen, und als ich sie anprobiern wollte ist was ungewohntes passiert:


    Boot in der wahrscheinlich passenden größe angezogen, im gegensatz zum sonstigen "reinquälen" hat der boot meinen fuß quasi "eingesogen", und ich hatte das erste mal in den vielen jahren das gefühl das ich "Zu Hause" bin !!!


    hab den boot direkt angelassen, war sau bequem und trägt sich eher wie nen sneaker als wie nen boot!!!


    das besondere am DEL MAR ist die tatsache das er ohne innenschuh auskommt, gibt also nur noch einmal reinschlüpfen, 2 schnüre ziehen, klett anlegen und fertig!!! zeit zum anziehen für das paar beträgt etwa 1 minute !!!!


    auch meine bedenken das ohne extra innenschuh die qualitäten was wasserdichtigkeit und isolierung angeht leiden könnten wurden nicht bestätigt. der boot ist einfach ur-gemütlich durch seine "plüschbärenfell-innenpolsterung", hält warm (getragen auf der boarderweek bei -20°) und ist dicht!!!


    auch die preisgestaltung von unter 200€ ist durchaus gerechtfertigt, dafür bekommt man nen angenehmen und komfortablen boot, der ausserdem durch den fehlenden innenschuh ca 1,5cm kürzer ausfällt als gewöhnliche boots. gerade für leute mit großen füßen durchaus ne möglichkeit boards zu fahren die normalerweise zu schmal wären!!!


    also von mir ein definitives *THUMBS UP* !!!!

  • vieleicht solltest du noch hinzufügen das der schuh für leute, die einen etwas härteren schuh suchen, nicht zu gebrauchen ist. Der Del Mar ist sehr weich, und von direktheit kann man fast nicht sprechen. Von der Härte her war er wie mein 4 Jahre alter Salomon Fusion 22, der auch ohne Innenschuh ist und vom aufbau her halt schon nciht die Härte bringen kann. Der Del Mar ist aber nochmals deutlich weicher die die alten F24, an die sich vieleicht ein paar noch erinnern können und diese geschätzt haben.

    Dies ist keine Signatur. Hier gibts es keine Informationen mehr. Wer mich kontaktieren möchte, muss sich andere Wege (als PM) via meinem Profil suchen.

  • Kann jemand nen Vergleich zum Deeluxe ID anstellen?
    Ist der Del Mar deutlich kompakter und fühlt sich mehr wie ein Schuh an als ein Boot?

  • jemand ne ahnung inwieweit sich der boot noch weitet weil ich stoß jetzt schon arg an wenn ich aufrecht steh. aber ich will auch nicht ne nummer größer riskieren weil mein alter boot sich schon noch recht gut geweitet hat und mitlerweile viel zu groß ist

  • sonderlich weiten tut er sich eigentlich nicht, da er eh schon weich ist würd ich eher ne nummer größer nehmen!! anstoßen ist keine gute alternative, dann lieber größer und ne einlegesohle reinpacken....

  • naja ich hab halt bedenken. ich fahr bis jetzt n rome libertine und der hat am anfang auch fast perfekt gepasst und jetzt iser viel zu weit. und das in einem jahr.
    das mit der einlegesohle bringt das auch in richtung fersenhalt was? weil das ist bei meim jetzigen boot das allergrößste problem ich hab meistens 2 socken an und trotzdem kein fersenhalt. ich knall die bindung halt so an das der fuß richtig weh tut

  • also bei mir hat das mit der sohle beim letzten boot (nitro) total viel gebracht (gleiches problem wie du), der fuß kommt höher und du kannst ihn besser nach unten "schnüren", hatte halt das problem das der boot eher zu "hoch" war, aber in der länge gut, mit der sohle hats ganz gut gepasst.... aber kein vergleich zu meinem ersten mal del mar, das war reinschlüpfen und wohlfühlen!!!


    also wenn du so bedenken hast ob der passt, dann isses vielleicht nicht der richtige boot für dich??? versuchs mal im laden mit ner sohle zu probieren, das hilft auch gegen rutschen da die sohle auch aufgebogene aussenränder hat, wenns dann nicht passt wohl oder übel anderen boot!!!!

  • ich denk du hast recht. ich sollt mir mein boot lieber echt im laden holn.
    das problem ist halt bei mir das die ganzen läden hier einerseits n markenangebot haben das mir nicht passt und andrerseits die ware auch immer erst sehr spät bekommen wenn ich schon längst am fahren bin.

  • Hey,bin auf der Suche nach nen neue boots,deshalb hab ich ma paar Fragen zu deinem deeluxe-boot.Was oder wo fährst du mit deinem boot?Ich meine,fährst du mehr Piste oder park und so.Bist du immer noch damit zufrieden?Wie fällt der Schuh von der Größe her aus?Würde er zu meiner union force - Bindung passen?
    Fragen über Fragen,aber ich will ja net dumm sterb;)
    Scho ma Vielen Dank für deine Hilfe.
    Grüße

  • hey,
    da man nur gutes von dem boot hört, denke ich daran mir den auch zu holen.
    zumal er dieses jahr steifer sein soll.


    kann mir einer sagen wo es den zu kaufen gibt außer bei der tomate?(da is nämlich der rückversand net umsonst:mad:)


    mfg bartosch

    Board: Skate Banana 10/11
    Binding: Union Contact Pro 10/11
    Boot: Dee Luxe Del Mar 10/11

  • Hab den Del mar von 2011 schon hier stehen und muss sagen ist wirklich nen tick steifer geworden. An sonsten ist eigentlich alles gleich geblieben. Auf wunsch kann ich euch ja nen paar bilder schicken (-;

    It's not what someone does it's why they do it that matters!

  • Welche Grösse hast du den genommen für das neue Modell und welche fusslänge hast du Manu??
    Möchte ihn mir nämlich auch holen und da ich ihn mir wohl auch schicken lassen muss, würde ich gerne sinnlosen hin- und her schicken vermeiden.

  • Eigentlich wollte ich ihn mir in 45 bestellen hab dann in einer online Mondopoint tabelle geschaut und hab ihn mir dann in 29 bestellt als ich ihn dann ausgepackt hab war 29 leider 44 naja aber zu meiner Verwunderung haben die perfekt gepasst danke Björn (-: mein Fuß ist ca. 28,6 cm lang also eigentlich schuhgröße 44 1/2. Die boots fallen eher aus wie meine Circa Straßenschuhe in denen ich auch 44 habe. Hoffe ich konnte dir helfen (-;

    It's not what someone does it's why they do it that matters!

  • [ATTACH=CONFIG]3138[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]3139[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]3140[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]3141[/ATTACH]


    So hier sind mal Bilder vom neuen Del Mar (links) und dem alten (rechts) im ersten Bild.


    Unterschiede:
    Das Schnürsystem: Bei dem neuen Modell lässt sich der komplette Boot auch mit einem Zug an der linken oder rechten Seite festzurren. Beim alten Modell hingegen müssen beide Schnüre angezogen werden.


    "Deko"Schnalle am vorderen Teil des Schuhs wurde für das neue Modell überarbeitet. Diese ist nun dünner läuft zusätzlich wie oben am Schaft durch einen Ring. Beim alten modell war sie direkt an den Boot angenäht und eigentlich ohne jegliche Wirkung.


    Sohle: Wurde geringfügig beim neuen Modell verändert, meiner Meinung nach lässt es sich nun leichter abrollen.


    Flex: Das neue Modell ist ein wenig steifer, dennoch weich und verdammt gemütlich ^.^


    Sry für die Verspätung habs einfach total vergessen also bitte nicht köpfen (-;

  • ICh kann mich bei dieser Diskussion nur anschließen. Ich selbst habe mir auch auf eure Empfehlung hin den Del Mar gekauft..... Einfach klasse.


    Ich kann jetzt natürlich nicht von anderen Boots sprechen, da dies meine erste Boarderausrüstung ist, aber dieser Boot ist einfach klasse. Er fühlt sich gut an und sitzt auch sehr gut.


    Normalerweise habe ich die Sneakerschuhgröße 41,5. In genau dieser Größe habe ich den Del Mar gekauft... ohne ihn vorher einmal anprobiert zu haben.


    Jaja ich weiß.... das ist eigentlich ziemlich mutig gewesen, aber hey ich dachte gut wenn die Leutz das so empfehlen, dann verlasse ich mich mal darauf.
    Die Lieferung habe ich relativ schnell bekommen. Nachdem ich sie zum ersten mal angzogen hatte, bin ich damit für 1 Stunde zuhause herumgelaufen und super ..... kein Drücken keine Beschwerden.


    Auch auf dem Board macht der Boot einen sehr guten Eindruck.


    Der Rest wurde hier ja bereits ausführlich beschrieben!


    Gruß
    Dj..

  • Also ich kann mich timotechnics auch nur anschließen! Hatte als ich den das erste mal anzog haargenau das selbe Erlebnis, war total begeistert! Direkt um den Fuß gelegt, einfach einzigartig.


    Bezüglich Bindung dazu wollt ich noch sagen, dass die perfekt mit Union-Bindungen funktionieren:) Also spreche wie die meißten hier auch meine Empfehlung aus für den Del Mar, zumindest für den 2010er ;)


    Hät gern auch mal gewusst wie so die anderen Deeluxe sind, also z.B. ID, Pfichtl die Classic oder so.


    Greetz