Burton Malavita EST 2018 M

  • Grüß euch! Dieser Beitrag ist nur ein vorläufiger Test und wird nach dem Skiurlaub auch mit Pistenerfahrung erweitert.
    Die derzeiten Erkenntnisse beruhen auf einem Abend in Skihalle in Landgraaf.



    Rider:
    M, 22J, 175cm, 85kg, leicht Fortgeschritten
    Kaufberatung: snowboarden.de/forum/materialc…auf-brettsuche-13559.html



    Setup:
    Burton Flight Attendant 2018 156
    Burton Malavita EST 2018 M
    Salomon Faction BOA 2018 27.0 (304mm Außenlänge)
    +15°/-6° mit 2cm Setback (Referencestance bereits 2cm Setback)



    Technische Daten:


    Größe: M
    Befestigung: EST
    Response: Medium
    Baseplate: Zweikomponenten-Grundplattenkonstruktion, EST® Grundplattenkonstruktion, The Hinge, Seitenwand aus 30% Kurzfaser/Polyamid Verbundstoff, Unterteil aus 30% Kurzfaser/Polyamid Verbundstoff
    Hi-Back: Canted Living Hinge™, Zero-Lean Hi-Back, Heel Hammock, DialFLAD™, Hi-Back Wing [Black/White Wing Colorway Only]
    Ankle Strap: Asym Hammockstrap™, Flex Slider
    Zehenriemen: Supergrip Capstrap™
    Schnallen: Double Take Ratschen mit Insta-Click
    Dämpfung: AutoCANT SensoryBED™ Dämpfungssystem, B3 Gel, Wiederverwertete Materialien für weniger Abfall



    Testgelände:
    Skihalle Landgraaf, NL



    Dies ist zudem mein erstes eigenes Board daher kann ich nicht viel
    vergleichen und mein Test wird auch nicht so Aussagekräftig wie von
    einem unserer Prorider hier, allerdings möchte ich auch einen Teil zur
    Community beitragen.


    Die Bindung lässt sich super einfach montieren und wiegt auch nicht so viel wie erwartet. Schön einfach zu justieren obwohl vorallem die "Angle-Justierung" sehr ungenau ist. Ob das nun 15° oder 17° Stance sind, erkennt man kaum.
    Allerdings ist man mit zwei Schrauben fertig!
    Sehr hochwertige Verarbeitung und ein angenehmes Hi-Back welches sich sehr gut einstellen lässt.
    Die Straps sind prima und die Bindung geht bombenfest zu.
    Einziger Nachteil, um die Straps kürzer zu nehmen, ist ein Schraubendreher zwingend notwendig. Auf der anderen Seite. So oft sollte man das auch nicht machen!
    Glaubt mir kein Wort! :D
    Die Schraube ist mit dem Verschluss zu öffen.


    Mehr Info's folgen auf jeden Fall nach einem Skiurlaub!

    Setup:
    Burton Flight Attendant 2018 156
    Burton Malavita EST 2018 M
    Burton Ion 2018 27.0

    Safety:
    Slytech Backprotectorvest NoShock
    Smith Holt 2 - white
    Oakly Flightdeck Prizm XM

    Einmal editiert, zuletzt von ecpwr ()

  • Braucht man da inzwischen wirklich einen Schraubendreher für die Straps?
    Bei meiner Cartel und Genesis war das nicht nötig. Da konnte man die Schraube mittels der Kappe darüber per Hand raus- und reinschauben.

    If you're not falling down, you're not trying hard enough.

  • Braucht man da inzwischen wirklich einen Schraubendreher für die Straps?
    Bei meiner Cartel und Genesis war das nicht nötig. Da konnte man die Schraube mittels der Kappe darüber per Hand raus- und reinschauben.

    Ich glaube ich bin unwürdig.
    Ich teste das heute abend mal! :D

    Setup:
    Burton Flight Attendant 2018 156
    Burton Malavita EST 2018 M
    Burton Ion 2018 27.0

    Safety:
    Slytech Backprotectorvest NoShock
    Smith Holt 2 - white
    Oakly Flightdeck Prizm XM

  • Ja werte herren, ich war nur zu blöd das zu erkennen. Habs eben getestet!
    Funktioniert wie von euch beschrieben :)

    Setup:
    Burton Flight Attendant 2018 156
    Burton Malavita EST 2018 M
    Burton Ion 2018 27.0

    Safety:
    Slytech Backprotectorvest NoShock
    Smith Holt 2 - white
    Oakly Flightdeck Prizm XM