Campitello di Fassa

  • Hallo Leute


    Ich wurde gefragt ob ich für 5 Tage nach Campitello zum Snowboarden mit möchte.

    Da der Hotel und die Pässe ziemlich teuer sind, wollte ich gerne wissen ob es sich lohnt.


    Hat der wer schon Erfahrungen gesammelt in dem Gebiet?


    Sind die Pisten gut?


    Für über das Gebiet eigentlich nur sehr wenig.... Ist das jetzt ein gutes oder schlechtes Zeichen :|


    Lg

  • Ich war mal im Nachbartal. (Wolkenstein im Grödnertal)


    Ich denke, dass man vom Fassatal auch gut an die Ski-Schaukel der Sella-Ronda angebunden ist.


    Landschaft mit Sella Stock und Langkofelgruppe ist top.

    Das Essen ist in Italien meist auch top.


    Das Skigebiet müsste ein riesiger Verbund sein, der von der Seiseralm über die Marmolata bis nach Cortina und wieder zurück reicht. Du kannst dort viele Pistenkilometer abspulen, ohne dass man vieles doppelt fahren muss.


    Ist schon lange her, dass ich dort zum Boarden war. Etwas mehr dazu müsstest du hier finden.


    https://www.bergfex.it/sommer/suchen/?q=sella%20ronda


    Bitte verbessert mich, wenn ich das falsch in Erinnerung habe.


    EDIT:


    https://www.bergfex.it/campite…al-col-rodella-val-fassa/


    Ob dich das umhaut, hängt davon ab, was du sonst so kennst.

    Einmal editiert, zuletzt von SixtyNiner ()

  • Beitrag von calliana.petal ()

    Dieser Beitrag wurde von Markus gelöscht ().