Neues Setup nach 10 Jahren

  • Mein bisheriges Snowboardsetup:

    Mein aktuelles Setup ist mega mega alt. Ich bin eher eine gemütliche aber auch erfahrene Boarderin, suche nun nach einem neuen Setup, da ich merke das ich mit meinem Brett ziemlich an die Grenze komme. Es muss nicht super hart sein, da ich selten richtig brettere, aber nicht zu weich, da ich selten in den Park gehen werden.

    Ich hoffe das macht Sinn? =D


    Ich suche:


    [x ] Snowboard

    [x] Snowboardbindung

    - [ ] normale Ratsche

    - [ ] Schnelleinstiegsysteme (Flow/Cinch/Expresso/Fastec)

    [x] Snowboardboots (Wobei immer noch als Regel N°1 gilt: Im Laden anprobieren!!

    [ ] Sonstiges (Protektoren, Snowboardbrille, Snowboardhose, Snowboardjacke usw.)


    Snowboardlänge: 145


    Dein Körpergewicht: 56


    Körpergröße: 175


    Frau


    Schuhgröße/Bootgrösse in Mondopoint und Euro: 40, Mondoprint weiss ich gerade nicht, Schuhe probiere ich aber auf alle Fälle im Laden

    (falls bereits Boots vorhanden sind bitte zusätzlich die Außenlänge in cm angeben)



    Preislimit: 800-900


    Fahrlevel:

    [ ] Anfänger (1 Tag bis 6 Tage Erfahrung auf dem Brett)

    [ ] leicht fortgeschritten (du kommst leichte/mittlere Pisten ohne Probleme runter)

    [x ] fortgeschritten (du kannst alle Pisten bewältigen und hast eine sichere, gute Fahrtechnik)

    [ ] Profi (ob Carving, Powder Sprays oder Tricks im Park, du hast deinen Style gefunden)


    Fahrstil/Einsatzgebiet-in Prozent:

    Falls du hier ein ganz spezielles Brett, zum Beispiel für Rails oder fürs Backcountry, suchst, gib einfach 100% an.


    [85]Piste []%

    [10] Tiefschnee / Backcountry []%

    [5 ] Park (Kicker/Pipe) []%

    [ ] Rails [ ]%


    Falls du ein Board suchst: Möchtest du damit viel switch fahren?

    [ ] Ja

    [ x] Nein


    Sonderwünsche:

    Das Brett sollte optisch eher unauffällig sein.


    Grosses Danke jetzt schon

  • Hi,


    wie oft standest du pro Jahr auf dem Brett? Bist du eher die Wochenendfahrerin (hier ein Tag, da ein Tag), oder die Urlauberin (7 Tage zu Ostern)? Wie Oft hast du dabei in der Vergangenheit den Park besucht?


    Wenn Du zu dem Ergebnis gelangst, dass du tatsächlich nie im Park warst, streich die 5% aus deinem Suchprofil. Es würde die Suche eindeutiger machen und bestimmt erleichtern.


    Gleitest du einfach den Berg runter, oder hüpfst und trickst du dabei unablässig rum?


    In welchen Resorts bist Du unterwegs?


    Welche Bauform hat dein bisheriges Board?


    https://www.snowboarden.de/tip…ker-flat-oder-hybrid.html

    Einmal editiert, zuletzt von SixtyNiner ()

  • Was bist du denn bisher für ein Board gefahren?


    Kenne mich mit den Frauen boards nicht so aus, die Mädels in der halle waren vom


    Nitro Drop, oder beauty

    Ride Psychocandy

    Goodboard Julia

    Sehr angetan, und zufrieden damit.

    Persönlich kann ich nicht viel zu denen sagen.


    Das Psychocandy soll die kleines Schwester vom Warpig sein,

    Und das Warpig finde ich sehr spaßig zum buttern und carven