Kinder Snowboard und Bindung

  • Hallo,


    ich suche ein gutes Board für meinen 6 jährigen Sohn zum Einstieg in die Welt des Boardens. Bereich zwischen Kinn und Nase sind 104-110cm.


    Ich bin dabei auf das Head Rowdy Kid gestoßen, welches im Set mit einer SP Fasttec für 200 Euro angeboten wird. Rocker mit 2er Flex klingt für mich sehr gut. Dann noch vorne eine Schnur zum Ziehen.


    Kann das jemand empfehlen oder hat einen anderen Vorschlag ?

  • Hallo

    Das Head kenne ich nicht, meine Kinder haben mit Burton und Salomon boards angefangen waren mit beiden zufrieden. Die SP Fasttec hatten wir auch versucht keiner wollte länger wie einen Tag damit fahren. Als Bindung würde ich die Burton grom empfehlen leicht zu handhaben am Anfang.
    Eine Schnur wird er mit 6 Jahren nicht mehr brauchen.

  • Ich hatte mir das head und das Yes board mit der sp bindung für mein enkel angeschaut, fand ich eigentlich garned mal so schlecht, leider hatte Schwiegertochter was dagegen das der lütte snowboarden lernt.



    Was war denn an der SP bindung so schlimm?

    Selber fahre ich den pon do zur Sp Core von Völkl

  • Die SP war ihnen zu locker ich konnte sie auch nicht richtig an die Boots anpassen obwohl die Größe passte vielleicht lag es an den Boots diese Waren sehr schmal. Sie kamen beide mit Ratsche besser zurecht. Ich selber hatte auch schon ne Sp und war zufrieden. Mein großer fährt jetzt die Union cadet pro und ist von dieser Bindung Tatar begeistert

  • ich habe mein Patenkind letzten Winter auf den Snowskate gestellt, einfach mal um zu sehen, ob er Spaß dran hat. Der wird jetzt diesen Monat 3. Für nächsten Winter will ich auch so ein Miniboard mit Schnur anschaffen und das mal testen. Denke, das muss man einfach mal ausprobieren, wann da der richtige Zeitpunkt ist.

  • Ich habe gelesen wegen der körperlichen Entwicklung Snowboard ab 4-5, Ski geht früher. Und natürlich wenn es ihnen Spass macht.


    Dann schaue ich mir mal die Grom an. Will die Sachen auch lieber gebraucht kaufen, die wachsen ja schnell raus.

  • Also meine kleine hat mit 6 angefangen mit einem Rome Snowboard. Das hätte ich auch noch falls jemand Interesse hätte. Passende Bindung wäre auch noch vorhanden. Wir finden zum anfangen war dies ein top Board da die Kanten angehoben sind und es noch einfacher war nicht zu verkanten. Letzte Saison sind wir dann auf ein GNU umgestiegen.