Burton Cartel - Langzeiterfahrungen mit der "Flex Slider" - Sollknickstelle

  • Hi,


    nachdem ich jetzt einen Ersatz für meine uralte Burton Mission gesucht habe, ist meine Wahl auf eine Burton Cartel im Ausverkauf gefallen. Schaut an sich ja recht gut aus, aber die hat am Anckle-Stap ja dieses "Flex Slider", also diese Sollknickstelle zum Wegklappen des Straps.


    Von der Idee her ist das ja ganz nett, aber es hinterlässt bei mir zumindest den Eindruck, als wäre das nicht auf Haltbarkeit ausgelegt.


    Wenn ich das richtig sehe, gibt es das Feature bei den höherpresigen Bindungen von Burton schon seit rund 5 Jahren. Wie sind da denn eure Langzeiterfahrungen? Ist euch jemals an der Stelle eine Bindung gerissen?

  • Fahre seit 2014 eine Cartel mit „Knickstelle“ am strap, die hat jetzt weit über 100 Tage auf dem Buckel aber am Ankle Strap ist noch nichts passiert. Die Toe Straps sind dagegen schon beide gerissen 🙈


    Bei meiner Malavita und Genesis, die 2015 respektive 2017 dazugekommen sind, ist da auch noch nichts passiert. Also erfahrungsgemäß reißen die nicht früher als ankle Straps ohne das Feature. Mittlerweile haben ja auch fast alle anderen Hersteller aufgeholt und ähnliche Systeme zum „Strap aus dem footbed beim Einstieg raushalten“ an den Bindungen angebracht. Dabei fand ich das Burton System bisher super angenehm :)