Bindung löst sich auf - Neue, für mich passende, muss her!

  • Hallo zusammen,

    Anfang Januar hat der Zerfallsprozess meiner Bindung weiter gemacht, nachdem ich in der Vergangenheit schon ein paar Teile daran ausgewechselt habe, ist es nun Zeit für eine neue, möglichst noch diese Saison, da Anfang/Mitte März nochmal shredden angesagt ist. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar, für für mich passende, Bindungen empfehlen könnt. Danke


    Mein bisheriges Snowboardsetup:

    Snowboard: Nitro Team Series 157 (Standard Chamber)

    Bindung: Rome 390 Boss

    Boot: Nitro Venture TLS (Größe 43 1/3)

    Fahre seit 2012


    Ich suche:


    [ ] Snowboard

    [x] Snowboardbindung

    - [x] normale Ratsche

    - [x] Schnelleinstiegsysteme (Flow/Cinch/Expresso/Fastec)

    [ ] Snowboardboots (Wobei immer noch als Regel N°1 gilt: Im Laden anprobieren!!

    [ ] Sonstiges (Protektoren, Snowboardbrille, Snowboardhose, Snowboardjacke usw.)


    Snowboardlänge: 157cm


    Dein Körpergewicht: 74kg


    Körpergröße: 179cm


    Mann / Frau: Mann


    Schuhgröße/Bootgrösse in Mondopoint und Euro: 43 1/3 (EU)




    Preislimit: von: XXX - bis: 250 EUR (wenn es sinnvoll ist aus irgendwelchen Gründen, würde ich aber auch bis zu 100 EUR mehr investieren)


    Fahrlevel:

    [ ] Anfänger (1 Tag bis 6 Tage Erfahrung auf dem Brett)

    [ ] leicht fortgeschritten (du kommst leichte/mittlere Pisten ohne Probleme runter)

    [x] fortgeschritten (du kannst alle Pisten bewältigen und hast eine sichere, gute Fahrtechnik)

    [ ] Profi (ob Carving, Powder Sprays oder Tricks im Park, du hast deinen Style gefunden)


    Fahrstil/Einsatzgebiet-in Prozent:

    Falls du hier ein ganz spezielles Brett, zum Beispiel für Rails oder fürs Backcountry, suchst, gib einfach 100% an.


    [x] Piste [65]%

    [x] Tiefschnee / Backcountry [10]%

    [x] Park (Kicker/Pipe) [25]%

    [ ] Rails [ ]% (soll mittelfristig noch dazu kommen)


    Falls du ein Board suchst: Möchtest du damit viel switch fahren?

    [x] Ja

    [ ] Nein


    Sonderwünsche:

    Bisher bin ich hauptsächlich Piste gefahren, aber ich wollte von Anfang an auch später mal in die Parks rein kommen. Das gehe ich zur Zeit verstärkt an mit Switch fahren üben (klappt schon ganz gut) und kleine bis mittlere Kicker im Park. Das heißt in diese Richtung in die ich möchte, sollten die Bindung mit unterstützen. Aber genauso fahre ich noch ziemlich viel Piste und da möchte ich auch ungern abgehängt werden. Ein Kompromiss bzw. eine Bindung die für beides gut taugt, wäre mein Wunsch.


    Bzgl. Schnelleinstiegssysteme:

    Ich fahre ziemlich viel mit Skifahrern oder Leuten mit Flow-Bindung und bekomme daher auch "Hate" ab, weil ich so lange brauch zum Anschnallen. Gibt es hier Ratschen Bindungen, die es mir vereinfachen? Oder wäre eine Bindung mit Schnelleinstiegssystem bei meinen Anforderungen auch gut?


    Aufgrund des Zustands des Board und der Boots, könnte es auch sein, dass beides in den nächsten 1-2 Jahren getauscht wird.


    PS: Ich habe nichts gegen reduzierte Bindungen wegen Saison-Ende oder so ;)


    Würde mich über Vorschläge sehr freuen.

    Danke


    Gruß k1

  • Bzgl. Schnelleinstiegssysteme:

    Ich fahre ziemlich viel mit Skifahrern oder Leuten mit Flow-Bindung und bekomme daher auch "Hate" ab, weil ich so lange brauch zum Anschnallen. Gibt es hier Ratschen Bindungen, die es mir vereinfachen? Oder wäre eine Bindung mit Schnelleinstiegssystem bei meinen Anforderungen auch gut?

    Zum Fettgedruckten: Nein. Das geht mit jeder einigermaßen aktuellen Ratschenbindung einwanfrei,.


    Zur Sache: Wie machen das denn deine Flow und Ski Kameraden? Stürzen die aus der Bergstation des Sesselliftes raus wie Weltcup Abfahrer aus dem Starthäuschen? Oder sind auf der Flucht?

    Jeder, aber wirklich jeder, der aus dem Sessellift aussteigt, bleibt oben erstmal stehen. Das reicht zehnmal, um die Bindung anzuschnallen. Nach den ersten Turns muss man eh noch mal nachziehen, damit sie auch wirklich richtig sitzt.


    Die Frage ist jedoch: schnallst du im Stehen an oder im Sitzen? In Falle von letzterem....abstellen, im Sitzen schnallt man nicht an.

  • Was spricht gegen eine erneute Rome 390?

    Wenn sie das Problem (meine hatte das zumindest) mit den Toestraps, die oft aufgehen, in den Griff bekommen haben, dann go for it.

    Für mich immer noch eine super bequeme Bindung, die recht weich ist und gut für Park geeignet.


    Und wenn die Leute motzen, dass du zu lang brauchst, dann such dir andere Leute. Wenn die das nicht nur scherzhaft sagen, dann hätte ich echt keine Lust mit den Leuten zu fahren.


    Wie Pabstat schon sagt, im Stehen anschnallen geht echt ziemlich zügig. Lern das :)

    Und wenn das den Leuten immer noch zu langsam ist, dann ist Hopfen und Malz verloren.

    If you're not falling down, you're not trying hard enough.

  • Seh ich auch so. Mit alten Bindungen ging das schon länger, aber mit den neueren Ratschen schnallt man eigentlich auch super schnell an.

    Im Stehen gehts schneller, aber auch kurz absetzen ist doch kein Ding..


    Wenn du zufrieden warst mit deiner Bindung, warum nicht nochmal die gleiche?

    Wenn du Alternativen suchst:

    Ich bin von meiner Union Strata sehr angetan, an der haben sie im Vergleich zu meinen anderen Unions so ziemlich alle Schwachstellen verbessert.

    Etwas härter die Atlas


    Burton Mission/cartel/Mala werden oft empfohlen, die kenne ich persönlich nicht so gut.

  • Flow NX2 Fusion straps wäre meine Empfehlung.. 239€ derzeit , es sei denn du strebst demnächst die Big Jumps im Park oder viel Freeride an.. dann wäre eine normale Ratsche besser.. aber so wie sich das bei dir liest bleibt es bei viel Piste und vielen Skifahrern als Begleitung.


    Und nimm nicht die Flow NX2 Hybrid straps, der toe cap der Hybrid ist eine Katastrophe .. kostet viel Zeit beim Einsteigen, und hält nicht/verrutscht..also besser die Fusion straps Ausführung.


    Ich fahre selbst die NX2 in der fusion straps Ausführung schon mehr als 50 Tage und bin immer noch sehr zufrieden.



    Nimm die Grösse L (und keinesfalls XL)


    Habe selbst L bei 43.5 und sie passt perfekt

  • Ich hatte auch überlegt eine Heckeinstieg zu holen, aber mittlerweile habe ich den dreh einigermaßen raus, schnell zu ratschen im stehen.

    Ratsche rauf schieben bis es nicht mehr geht, dann 2 bis 3 hübe und fertig.


    P.S: ich fahre auch ca. so wie #k1x1987 , nur mehr switch.

  • Dazu kann ich einige Erfahrungen beitragen.


    Ich kenne die alten Ratschen, die frühen Flow-Bindungen, die aktuellen SP Schnelleinstieg-Bindungen, aktuelle Ratschen und die Problematik mit ungeduldigen Skifahrern.


    Bei der normalen Ratsche gibt es ein paar Tricks die man kennen sollte. Den Toestrap löse ich nur so weit, dass der Schuh raus kommt. Die beiden Enden des Straps lasse ich zusammen (spart beim Einsteg Zeit). Den Ankle Strap klemme ich hinter das Hi-Back, so dass der Einsteig frei ist. Auf diese Art kann man ganz bequem im Stehen in die Bindung steigen. Der größte Fehler ist, wenn der Ankle Strap wie ein Hindernis quer über der Bindung liegt.


    Noch etwas bequemer sind Heckeinsteiger: Ich kenne Flow von früher. Heute habe ich eine SP. Ich bin damit sehr zufrieden.

  • burton malavita

    union strata

    k2 lien at

    rome boss 390


    würd bei ratschen bleiben.

    mein tipp, um im stehen anzuschnallen: mit dem rücken richtung „tal“ stehen, backsidekante in falllinie reinhacken. beim vorderen fuss (bereits angeschnallt) gewicht auf der ferse lassen und hoppsla, einsteigen, anschnallen, los shredden...

  • Wow, richtig viel Feedback, vor allem zu dem Schnelleinstiegsthema. Vielen Dank erstmal :)


    Ich denke ich bleibe erstmal bei Ratsche und werde eure Tipps versuchen umzusetzen.


    Ich liebäugle schon etwas länger mit Union und würde gerne mal eine Bindung von denen ausprobieren und habe hier jetzt auch schon öfters von der Strata gelesen. Wenn die Bindung zu meinem Profil passt würde ich sie mir gerne näher anschauen. Könnt ihr mir sagen welche Größe für mich passend sein sollte?


    Falls jemand der Meinung ist, dass die Union für den Preis nicht die beste ist - dann raus damit ^^


    Danke und Gruß

    k1x1987

  • Ich habe eine Union und auch eine günstige SP. Ich kann nichts Schlechtes darüber sagen. Die SP ist preiswert, komfortabel und hinsichtlich der Performance von der normalen Ratsche nicht zu unterscheiden. (Zumindest ich merke da bislang keinen Unterschied)

  • Ich habe eine Union und auch eine günstige SP. Ich kann nichts Schlechtes darüber sagen. Die SP ist preiswert, komfortabel und hinsichtlich der Performance von der normalen Ratsche nicht zu unterscheiden. (Zumindest ich merke da bislang keinen Unterschied)

    Sorry für die blöde Frage, aber SP = ?


    Sonst noch jemand Empfehlungen? Sonst werde ich bei der Strata zugreifen.


    Danke und Gruß

    k1x1987

  • Strata ist top! Ich wüsste keine deutlich günstigere Bindung die so gut ist.

    Ok, super. Dann wird die gekauft.

    Muss ich irgendetwas bzgl. Größe beachten bei meinen Schuhen oder so?


    Scheint nur noch relativ schlecht lieferbar, falls jemand einen Tipp hat wo ich sie her bekomme, dann gerne eine PN.


    Gruß k1x1987

  • Die richtige Größe ist sehr schwer abzuschätzen, da EU 43 bei Union genau an der Grenze zwischen M und L liegt. 43 1/3 könnte also schon L sein. Aber festlegen würde ich mich da jetzt nicht. Das musst Du selbst ausprobieren.

  • ich hab nen 42,5 schuh und nen 43,5 schuh in der M Bindung gehabt.


    Normalerweise tendiere ich eher zur M für 43,5. Aber ich hatte hier schon öfter gelesen dass der nitro so groß ausfällt..

    Welche Größe hatte deine Rome? Und wie hat er da reingepasst?

  • ich hab nen 42,5 schuh und nen 43,5 schuh in der M Bindung gehabt.


    Normalerweise tendiere ich eher zur M für 43,5. Aber ich hatte hier schon öfter gelesen dass der nitro so groß ausfällt..

    Welche Größe hatte deine Rome? Und wie hat er da reingepasst?

    Auf dem Karton steht "L/XL". Soweit ich das beurteilen kann hat er da ganz gut reingepasst, ist ja auch die größere Größe der Bindung.

    Woran würde ich erkennen wenn die Bindung zu groß ausgewählt ist? (falls das bei meiner aktuellen der Fall ist..)


    Meint ihr ich soll die größere (L) bestellen?


    Danke und Gruß k1x1987