Allmountain / Freestyle Board

  • Hallo Freunde, vielleicht könnt ihr mir bei meiner Entscheidung etwas weiterhelfen.


    Mein bisheriges Snowboardsetup:

    Ich fahre seit Jahren mein Nitro Prime Propaganda Wide 159 mit Burton Cartel Bindung. Ich bin jede Saison so bis zu zwei Wochen unterwegs und dementsprechend ist das Board auch inzwischen ziemlich abgenutzt. Außerdem würde ich gerne auch mal etwas Neues ausprobieren.

    Aktuell habe ich zwei Boards zur Auswahl, die auch in mein Budget passen: Das Capita Outerspace Living und das Yes Typo (jeweils 159 Wide).


    Ich suche:


    [x] Snowboard

    [ ] Snowboardbindung

    - [ ] normale Ratsche

    - [ ] Schnelleinstiegsysteme (Flow/Cinch/Expresso/Fastec)

    [ ] Snowboardboots (Wobei immer noch als Regel N°1 gilt: Im Laden anprobieren!!

    [ ] Sonstiges (Protektoren, Snowboardbrille, Snowboardhose, Snowboardjacke usw.)


    Snowboardlänge: 159


    Dein Körpergewicht: 95 Kg


    Körpergröße: 180 cm


    Mann / Frau: Mann


    Schuhgröße/Bootgrösse in Mondopoint und Euro:

    Burton Moto 29 (44)



    Preislimit: bis: ca. 350 EUR


    Fahrlevel:

    [ ] Anfänger (1 Tag bis 6 Tage Erfahrung auf dem Brett)

    [ ] leicht fortgeschritten (du kommst leichte/mittlere Pisten ohne Probleme runter)

    [x] fortgeschritten (du kannst alle Pisten bewältigen und hast eine sichere, gute Fahrtechnik)

    [ ] Profi (ob Carving, Powder Sprays oder Tricks im Park, du hast deinen Style gefunden)


    Fahrstil/Einsatzgebiet-in Prozent:

    Ich fahre viel Piste, aber ab und zu auch mal abseits im Tiefschnee. Ich bin jetzt aber auch nicht der super anspruchsvolle Fahrer, sondern bin eher entspannt unterwegs.


    [x] Piste [80]%

    [x] Tiefschnee / Backcountry [20]%

    [ ] Park (Kicker/Pipe) [ ]%

    [ ] Rails [ ]%


    Falls du ein Board suchst: Möchtest du damit viel switch fahren?

    [ ] Ja

    [x] Nein


    Sonderwünsche:

    -

    Einmal editiert, zuletzt von DeeKay ()

  • Was hat dir denn an deinem Propaganda gefallen und was nicht?


    Wieso willst du vom Camber weg?

    Bzw ist das Prime überhaupt Camber? evo gibt Camber an, aber ich bin mir nicht sicher ob das stimmt..


    Kein oder wenig switch, wieso dann kein direktionales Brett?


    Willst du dich nur zwischen den zwei genannten Brettern entscheiden?

  • Ja, das Nitro war ein Camber. Ich möchte jetzt mal ein Board, mit dem ich auch etwas "verspielter" fahren kann. Deshalb habe ich mir die verschieden Hybrid-Camber angeschaut.


    Das Typo ist ja zum Beispiel ein direktionales Brett. Die beiden Boards aus meiner Auswahl haben eben von den Daten her am Besten meinen Vorstellungen entsprochen.

  • Ich hatte mit meinem Yes Standard sehr viel Spaß, ist ja nicht so weit weg vom Typo, würde dir deshalb das Typo empfehlen. Dämpfung war solala aber sonst war ich sehr begeistert von der guten Mischung aus Stabilität und Verspieltheit. Beim Carven kann sich Underbite etwas undefiniert anfühlen, konnte ich aber verkraften. das Topsheet verkratzte bei mir sehr leicht aber es machte mir nicht viel aus. Der Belag brauchte eigentlich fast jeden Tag frisches Wachs.

  • Hallo zusammen,


    ich habe vor Kurzem auch nach einem neuen Setup gesucht und habe in einem online Artikel ganz gute Tipps und Kaufberatung gefunden. Ich konnte mein neues Setup zwar noch nicht testen aber ich bin schon sehr gespannt ob es hält was es verspricht. Gib Bescheid ob dir dass weitergeholfen hat. Bin auch sehr gespannt wofür du dich letztendlich entscheidest :)


    Hier der Link zum Artikel der mir wirklich geholfen hat, ich hoffe dir hilft er auch weiter:

    https://www.outdoormeister.de/snowboard-test/

  • Hallo, schöne Beschreibung. ABER

    Ich hoffe hast die kein Airtrack geholt, den dieses sind Qualitativ sehr minderwärtig. Als Anfänger wirst du es nicht merken, aber nach ein paar Pistentagen und mal andere Boards getestet, merkt man schon ein Unterschied und du wirst dir schnell ein neues Kaufen wollen.


    Gibt viele Marken auf dem Markt die recht gut sind.

  • Ich habe mich jetzt für das Yes Typo entschieden. Hab das echt günstig bekommen und bin jetzt mal gespannt, wie es sich so fährt.

    Danke aber auch für euren Input.