Neue Schuhe?

  • Hi ihr,


    eigentlich mag ich nicht schon wieder neue Schuhe kaufen... die Schuhe sind von letztem Jahr und haben anfangs relativ gut gepasst. Es sind Northwave Edge SL in MP285. Nun hab ich das Problem, dass mir die Ferse arg weit rausrutscht. Zumindest fühlt es sich so an. Gibt es eine Möglichkeit das ein wenig zu lindern oder würdet ihr sagen ich sollte besser neue kaufen die kleiner sind. Hab meine Füße heute mal auf nem Blatt Papier abgezeichnet und die länge beträgt links 27,3cm und rechts 26,6 cm.


    MfG Meta

  • Wenn die Ferse wirklich hochrutscht, macht es schon Sinn.

    In einem anderen Thread wurden hier gerade Methoden besprochen mit denen man das ein wenig beheben kann.. Geht halt nur in gewissem Maße..


    Das ist der Thread...

    musst mal auf Seite 3-4 schauen.

    J-Bars wären ne Überlegung wert.


    Ob die Ferse wirklich locker sitzt kann man gut ohne Brett testen. Einfach mal anziehen und jemand am Schuh ziehen lassen.

  • Der Boot war eventuell komfortabel gekauft und ist nun etwas ausgeleiert? Es könnte sein, dass dein kleinerer Fuß (habe ich auch) jetzt ser viel Platz hat.


    Ich kann das leider gerade nicht vertiefen. Kürzlich hat jemand mit sogenannten J-Bars zum Aufkleben experimentiert. Vielleicht suchst du mal danach.

  • Ich hatte den Schuh eben an und bin halt durch die Wohnung gelaufen und da rutscht die Ferse schon raus... und das nicht wenig vom Gefühl her. Also werd ich wohl oder übel wieder neue kaufen dürfen.

    hört sich nicht sehr gut an. Da scheint der Boot wirklich zu groß zu sein bzw. schon ausgeleiert ...


    Probiere beim neuen Boot auf jeden Fall immer die kleinere Größe noch bis er dir wirklich spürbar zu eng ist und dann den kaufen der straff sitzt.


    Gruß

  • O.k. Habs jetzt mal mit meinen Snowboardsocken ausgetestet :/ was wohl sinvoller ist... links ists jetzt deutlich besser, aber rechts immer noch nicht der brüller. Werde vielleicht wirklich erstmal J Bars versuchen, bevor ich mir schon wieder neue Schuhe hol. Die Season wirds schon noch klappen... nicht das meine Frau noch :evil: wird 8)

    Hab genug Geld schon dieses Jahr für neue Hardware ausgegeben.



    Danke für eure Mühe!

  • Hab genug Geld schon dieses Jahr für neue Hardware ausgegeben.



    Danke für eure Mühe!


    Leider ist der Boot der Teil der Ausrüstung der am wenigsten gesehen wird. Dennoch der wichtigste Teil der Ausrüstung. Wenn der nicht sitzt, dann bringt das tollste Board nichts.

  • Der Schuh muss halt vor allem auch zu deiner Fußform passen. Es gibt Schuhe die mir einfach nicht passen, da bewegt sich meine Ferse auch wenn vorne die Zehen schon umgebogen sind.

    Wenn du einen Boot findest der deinem Fuß gut passt, dann hast du auch keinen Heellift mehr. Allerdings sind Snowboardboot schon ziemlich eng, verglichen mit z.B. Sneakern.

  • Mach doch erst einmal einen Ausflug in den nächsten großen Snowboard-Store. Dort probierst Du ein paar Boots an. Wenn du merkst, dass da etwas dabei ist, schaust, dass du diese Boots bekommst, sobald dort die Preise purzeln.


    Ich würde jetzt probieren, probieren, probieren. Und zwar, bevor nur noch einzelne Größen da sind. Jetzt ist die richtige Zeit um herauszubekommen, welcher Boot wirklich passt. Im Frühjahr brauchst du nicht loszuziehen. Wenn es dann heißt: Tut mit leid, den Schuh habe ich nur noch in dieser Größe. Bei der Anprobe müssen möglichst alle Größen greifbar sein. Sonst bringt das nichts.

  • Sollte sich die Ferse so gut wie gar nicht bewegen im Innenschuh? Dann würde es mega eng klingen?!

    Soll ja eng sein. Deswegen sollte er auch so gut zur Fußform passen, dass er zwar eng anliegt, aber nirgends drückt. Da unterscheiden sich die Hersteller ziemlich.

    Im Laden mal anprobieren kostet ja noch nichts.. :P

    Aber versuch auch mal das mit den J-bars. Kostet auch (fast) nichts

  • War jetzt in einem Shop in der nähe. Die hatten jetzt aber auch nicht die mega auswahl. Aber die Ferse konnte ich bei allen probierten ziemlich einfach hochziehen. Werd morgen noch in den nächsten Shop fahren.

    Das kann ja was werden... so die mega großen Stores haben wir halt nicht unbedingt.

  • Deine Frau wird mich ver:cursing:, aber ich würde mal K2 mit Boa Conda die neuen Ride Insano und Trident probieren. Die Boots sind auch sehr preiswert.


    Und jetzt mache ich lieber, dass ich hier weg komme. :)

  • Deine Frau wird mich ver:cursing:, aber ich würde mal K2 mit Boa Conda die neuen Ride Insano und Trident probieren. Die Boots sind auch sehr preiswert.


    Und jetzt mache ich lieber, dass ich hier weg komme. :)

    Nuja, die die ich im Sinn hatte waren jetzt nicht viel billiger... Ride Lasso oder Thirtytwo Lashed Double ;) Wir werden beide :cursing: von meiner Frau

  • Danke, für eure Mühen und Meinungen. Da ich durch einen bestimmten Thread jetzt weiss (wie, was, wo und wann) werde ich meinen noch diese Saison behalten... denn die Ferse hoch ziehen geht so bei ziemlich allen Boots, wenn man nicht in die Knie geht.

    Ok, mein Boot ist wirklich ein bisschen ausgelutscht, aber dennoch nicht ganz so dramatisch wie ichs erst dachte.

    Werde mir aber nächste Saison einen Neuen rauslassen. Da ich weg will von dem Speedlace System. Double Boa ist schon weit aus besser vom Gefühl her.


    Wünsche euch eine gute und Verletzungsfreie Saison!